01/2012, Nissan Pathfinder Concept, Detroit Nissan
01/2012, Nissan Pathfinder Concept, Detroit
01/2012, Nissan Pathfinder Concept, Detroit
01/2012, Nissan Pathfinder Concept, Detroit, Innenraum
01/2012, Nissan Pathfinder Concept, Detroit, Innenraum
12 Bilder

Nissan Pathfinder Concept auf der Detroit Motor Show

SUV-Neuauflage wird sparsamer

Mit dem Nissan Pathfinder Concept gibt der japanische Autobauer auf der Detroit Motor Show einen Ausblick auf den neuen SUV, der bereits im Herbst 2012 zu den Händlern in den USA rollen soll.

Der neue Nissan Pathfinder soll vor allem in Sachen Ökonomie deutliche Fortschritte machen und deutlich weniger verbrauchen, als die aktuelle Modellgeneration. Von satten 25 Prozent Verbrauchseinsparungen spricht der Hersteller bei der Premiere des SUV auf der Detroit Motor Show. Dazu soll der V6-Benziner gründlich überarbeitet worden und mit einem modernisierten CVT-Getriebe gekoppelt sein.

Nissan Pathfinder als Siebensitzer

Mehr aerodynamischer Feinschliff an der Karosserie soll ebenfalls zu einer besseren Effizienz beitragen. Im Innenraum bietet der neue Nissan Pathfinder auf drei Sitzreihen Platz für bis zu sieben Passagieren.

Zum weiteren Nissan Pathfinder-Paket zählen ein permanenter Allradantrieb und eine weiter erhöhte Anhängelast. Konkrete Angaben zum Nissan Pathfinder machten die Japaner allerdings nicht.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Ducati Leser Experience 2019 Ein Wochenende lang den Teufel geritten Ducati Leser-Experience
Nissan Pathfinder
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Nissan Pathfinder
Mehr zum Thema Detroit Motor Show (NAIAS)
Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019
Neuheiten
Subaru WRX STi S209
Verkehr
Toyota GR Supra A90 (2019)
Neuheiten