Nissan Qashqai+2

Neue Motoren und günstigerer Einstiegspreis

Nissan Qashqai +2 Foto: Nissan

Für den im Oktober 2008 eingeführten Qashqai+2 bietet Nissan jetzt zwei neue Einstiegsmotorisierungen an.

Der siebensitzige Crossover kann ab sofort auch mit einem 114 PS starken 1,6-Liter-Benziner sowie dem 1,5-Liter-Turbodiesel mit 103 PS und serienmäßigem Diesel-Partikelfilter geordert werden.

Bekannt aus dem Fünfsitzer

Beide Motoren sind bereits aus dem fünfsitzigen Qashqai bekannt. Während der Einstiegs-Benziner an ein manuelles Fünfgang-Getriebe gekoppelt ist, verrichtet im 1,5-Liter-Turbodiesel ein Sechsgang-Getriebe seinen Dienst.

Niedrigerer Einstiegspreis

Die beiden Einstiegsmotorisierungen sind ausschließlich in Kombination mit Frontantrieb bestellbar. Mit dem neuen 1,6-Liter-Benziner ist der Qashqai+2 ab sofort günstiger zu haben als bisher. Die Preise beginnen jetzt bei 22.190 Euro. Für den 1.5 dCi mit 103 PS verlangt Nissan 24.140 Euro. Insgesamt stehen vom Qashqai damit 19 Varianten statt der bisherigen 14 zur Wahl.

Allradantrieb bei stärkeren Modellen

Wer es etwas stärker mag, kann weiterhin auf den Zweiliter-Benziner mit 141 PS oder auf den 150 PS starken Zweiliter-Diesel zurückgreifen. Die potenteren Modelle sind wahlweise mit Allradantrieb ausgestattet.

Neues Heft
Top Aktuell Skoda Kodiaq GT Neuer Skoda Kodiaq GT (2018) Das SUV-Coupé erstmals erwischt
Beliebte Artikel Mercedes GLK 220 CDI, Audi Q5 2.0 TDI, BMW X3 20 d Q5, X3, GLK-Klasse Kompakt-SUV im Vergleich Master-Test 2008 Elf Kompakte SUV im Vergleich
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer