Nissan Qashqai Sondermodell Premier Limited Edition Nissan
11/2013, Nissan Qashqai 2013.
11/2013, Nissan Qashqai 2013.
11/2013, Nissan Qashqai 2013.
11/2013, Nissan Qashqai 2013.
11/2013, Nissan Qashqai 2013. 27 Bilder

Nissan Qashqai startet mit Sondermodellen

Bis zu 1.200 Euro Preisvorteil zum Marktstart

Nissan läutet den Marktstart des neuen Qashqai mit zwei Sondermodellen ein. Bestellbar sind beide ab sofort, der Preisvorteil soll bis zu 1.200 Euro betragen.

Während der Nissan Qashqai Acenta+ mit einem Preisvorteil von 1.200 Euro aufwartet und deutschlandweit auf 1.500 Einheiten limitiert ist, gibt es die Premier Limited Edition europaweit nur 2.007 Mal. Mit dieser Zahl erinnert Nissan an das Jahr der Markteinführung des ersten Qashqai.

11/2013, Nissan Qashqai 2013.
Nissan Qashqai auf der Tokio Motor Show
1:04 Min.

Nissan Qashqai-Sondermodelle nur mit 130 PS-Diesel

Das Sondermodell Nissan Qashqai Premier Limited Edition auf Basis der Tekna-Ausstattung ist ausschließlich in Schwarzmetallic erhältlich. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem eine Teillederausstattung, ein dunkler Dachhimmel, Sonderfußmatten, chromfarbene Applikationen, elektrisch einstellbare Sitze, das Nissan Safety Shield und eine Plakette mit der Seriennummer im Innenraum. Zum Ausstattungsumfang zählen darüber hinaus  LED-Scheinwerfer, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, eine Dachreling, ein Panoramadach und ein Infotainmentsystem mit 7-Zoll-Touchscreen. Angetrieben wird der Qashqai Premier Limited Edition von einem 130 PS starken 1,6-Liter-Turbodiesel. Der Preis für das Sondermodell beträgt 35.150 Euro, der Preisvorteil soll bei 650 Euro liegen.

Auf 1.200 Euro beziffert Nissan den Preisvorteil beim Sondermodell Acenta+, das ab 26.900 Euro und in den Farben White Solid, Pearl White, Black oder Dark Metallic Grey erhältlich ist. Es basiert auf der Ausstattungslinie Acenta, die um ein Navigationssystem und das Crossover-Paket mit Unterfahrschutz vorn und hinten ergänzt wird. Auch im Qashqai Acenta+ kommt der 1,6-Liter-Dieselmotor mit 130 PS zum Einsatz.

Beide Sondermodelle können ab sofort bestellt werden. Der offizielle Marktstart des neuen Nissan Qashqai in Deutschland ist am 15. Februar 2014.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Nissan Qashqai Zweite SUV-Generation in den Startlöchern Nissan Qashqai auf der Tokio Motor Show 2013
Nissan Qashqai
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Nissan Qashqai
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Mercedes GLB, Gorden Wagener
Fahrberichte
Erlkönig Nissan Juke
Neuheiten
Kia Seltos
Neuheiten