Nissan ruft über zwei Millionen Autos zurück

Foto: Nissan

In Deutschland müssen 84.000 Nissan-Modelle mit Motor-Problemen in die Werkstätten - Weltweit sind mehr als 2,55 Millionen Autos, in Europa rund 460.000 Fahrzeuge betroffen.

Der Grund: Bei den betroffenen Fahrzeugen können die beiden Drehzahlsensoren an Kurbelwelle und Nockenwelle defekt sein. Dies bestätigte am Donnerstag (30.10.) eine Sprecher von Nissan Deutschland auf Anfrage von "auto motor und sport". Demnach könne der Motor der Modelle nicht gestartet werden, beziehungsweise während der Fahrt absterben.

Während weltweit 25 Modellreihenreihen zurückgerufen werden, sind in Deutschland die Modelle X-Trail, Primera, Almera und Almera Tino mit Benzinmotoren betroffen, die bis zum 30.9.2002 produziert wurden. "Aufgrund der unterschiedlichen Markteinführungen der Baureihen lässt sich ein genauer Zeitraum in dem die Modelle mit den Sensoren ausgestattet wurden, nicht festmachen“, erklärte der Sprecher. Beim X-Trail, der im September 2001 eingeführt wurde, ist das komplette Modelljahr betroffen. Beim Primera (Markteinführung März 2002) werden sowohl das alte, als auch das neuen Modell zurückgerufen.

Der Rückruf wird offiziell über das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg abgewickelt, Nissan schreibt die jeweiligen Halter an und bittet sie von Ende November an mit ihren Fahrzeuge in die Werkstätten. Der Austausch der beiden Drehzahlsensoren dauert nach Angaben von Nissan rund eine Stunde.

Die Gesamtkosten für die weltweite Rückrufaktion beziffert der Konzern auf über 120 Millionen Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Seat Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS
Beliebte Artikel DS X E-Tense DS X E-Tense im Fahrbericht Subversiv in die Zukunft 11/2018, Avevai Iona Avevai Iona Neue Elektromarke aus Singapur
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu