Nissan Urge

Japan drängt

Foto: Nissan 12 Bilder

Update ++ große Foto-Show ++ Urge, zu deutsch Drang, nennt Nissan sein jüngstes Concept-Car, das auf der Detroit Auto Show seine Weltpremiere feiern soll und das nach den Vorstellungen von jungen Auto- Und Computerspielbegeisterten Fans enstand.

Das dynamische Styling des 3,98 Meter langen, 1,82 Meter breietn und 1,26 Meter hohen Urge, das ein wenig an den Smart Roadster erinnert, soll von Sportmotorrädern inspiriert sein und enstand im kalifornischen Design-Zentrum der Japaner. Ebenfalls aus dem Zweiradsegment abgeleitet scheint das Triebwerk des Urge zu sein. Nissan spricht von einem hochdrehenden, kleinvolumigen Motor, der seine Kraft über ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe an die Hinterräder moduliert. Diese tragen Reifen der Größe 225/35 R 20, während die 2,65 Meter weiter vorn angeflanschten Vorderreifen lediglich die Dimension 195/45 R 19 aufweisen. Verzögert wird der 1.090 Kilogramm schwere Urge von einer leistungsfähigen Brembo-Bremsanlage.

Weitere Highlights des Zweisitzers sind seine Aluminium-Karosse kombiniert mit farbigen Body-Panels, einer durchsichtigen Motorhaube, ein Stoffrolldach und Flügeltüren, die den Zustieg zum fahrerorientiertem Cockpit gewähren, das zudem eine Spielekonsole beherbergt. Haben die Passagiere erst einmal Platz genommen in den lederbezogenen Schalensitzen, so lädt ein Formel 1-Lenkrad mit zahlreichen Bedienfunktionen zur Fahrt ein. Soll ein dritter Passagier die Reise begleiten, so findet dieser auf einem ausklappbaren Mittelsitz in der zweiten Reihe Platz. Originell auch die Gestaltung des Armaturenbretts: transparentes Silikon-Material macht die darunterliegende Technik sichtbar.

Sollte Nissan einen Fun-Sportler wie den Urge je anbieten, wäre ein Preis um 20.000 Dollar zu erwarten.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Nissan 350Z Mehr Power 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu