Nissan X-Trail mit Drohne Nissan

Nissan X-Trail X-Scape

Sondermodell mit fliegendem Begleiter

Nissan legt den X-Trail jetzt als Sondermodell X-Scape auf. Zur Sonderausstattung des SUV gehört eine waschechte Drohne.

Ein Auto mit Begleitdrohne gab es bislang nur bei diversen Studien. Nissan macht jetzt Nägel mit Köpfen und bietet den SUV X-Trail als Sondermodell X-Scape mit serienmäßiger Begleitdrohne an.

Das auf 1.200 Einheiten limiktierte Sondermodell Nissan X-Trail X-Scape baut auf der Ausstattungslinie Tekna auf und ist wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer erhältlich. Die weniger als 500 Gramm wiegende Drohne Parrot Bebop 2 als technischer Begleiter bietet eine Laufzeit von bis zu 25 Minuten und verfügt über eine hochpräzise Steuerung sowie ein Headset mit Cockpitbrille. In diese Cockpitbrille werden die Bilder der Full-HD-Kamera eingespielt und so der Eindruck erweckt, als würde man selbst über den Himmel rasen. Mit der Follow-Me-Funktion folgt die Drohne dem X-Trail, aber auch dem Fahrer, wenn er das Fahrzeug verlässt - sofern der das möchte.

Nissan X-Trail mit Drohne
Nissan
Die Drohne kann dem X-Trail folgen.

Das Sondermodell ist ausschließlich mit dem 130 PS starken 1,6-Liter Dieselmotor und Allradantrieb in der höchsten Ausstattungsstufe Tekna in den Metalliclackierungen Schwarz und Grau sowie Perlweiß ab sofort zu Preisen ab 40.710 Euro erhältlich.

Verkehr Verkehr Ford Autonomous Delivery Concept Autonomes Postauto mit Drohne Ford Autonomous Delivery Concept

Ford präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen autonom...

Nissan X-Trail
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Nissan X-Trail
Mehr zum Thema Sondermodelle
Jaguar E-Pace Chequered Flag Special Edition (2019)
Neuheiten
Nissan GT-R 50th Anniversary Edition
Neuheiten
VW Golf AIK Stockholm Tattoo Ink-Edition
Neuheiten