Nobel-Taxi von Renault

Der französische Autohersteller Renault bietet sein Topmodell Vel Satis ab sofort auch als Taxi-Version an.

Der französische Autohersteller Renault bietet sein Topmodell Vel Satis ab sofort auch als Taxi-Version an. Das Oberklasse-Modell sei mit seinem großzügigen Platzangebot und em ökonomischne 2,2-Liter Dieseldirekteinspritzer geradezu prädestiniert für den Taxi-Einsatz, so der Hersteller.

Zum branchenspezifischen Einbausatz gehören die Notalarmanlage mit stillem Alarm sowie die Vorrüstungen für Taxameter, Funk und Dachzeichen. In puncto Außenfarbe setzen die von Renault beauftragten Experten der Firma INTAX aus Oldenburg auf die bewährte Folientechnik. Vorteil gegenüber der Karosserielackierung im typischen Elfenbein-Ton: Die reißfeste Beschichtung lässt sich nach Ablauf der „Dienstzeit“ problemlos entfernen, was den Wiederverkaufswert auf dem Gebrauchtwagenmarkt deutlich erhöht.

Neben dem Vel Satis können auch alle anderen Renault-Pkw sowie die Transporter Trafic und Master mit Taxi-Ausrüstung bei den Renault-Niederlassungen und -Händlern bestellt werden.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote