Nobel-Taxi von Renault

Der französische Autohersteller Renault bietet sein Topmodell Vel Satis ab sofort auch als Taxi-Version an.

Der französische Autohersteller Renault bietet sein Topmodell Vel Satis ab sofort auch als Taxi-Version an. Das Oberklasse-Modell sei mit seinem großzügigen Platzangebot und em ökonomischne 2,2-Liter Dieseldirekteinspritzer geradezu prädestiniert für den Taxi-Einsatz, so der Hersteller.

Zum branchenspezifischen Einbausatz gehören die Notalarmanlage mit stillem Alarm sowie die Vorrüstungen für Taxameter, Funk und Dachzeichen. In puncto Außenfarbe setzen die von Renault beauftragten Experten der Firma INTAX aus Oldenburg auf die bewährte Folientechnik. Vorteil gegenüber der Karosserielackierung im typischen Elfenbein-Ton: Die reißfeste Beschichtung lässt sich nach Ablauf der „Dienstzeit“ problemlos entfernen, was den Wiederverkaufswert auf dem Gebrauchtwagenmarkt deutlich erhöht.

Neben dem Vel Satis können auch alle anderen Renault-Pkw sowie die Transporter Trafic und Master mit Taxi-Ausrüstung bei den Renault-Niederlassungen und -Händlern bestellt werden.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu