Nürburgring

Die Vision 2009

Foto: Nürburgring 33 Bilder

Der Nürburgring gilt bereits seit langem als Motorsport-Mekka. Die Betreibergesellschaft will sich aber nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen und hat bis 2009 große Erweiterungspläne für das Angebot rund um die Grüne Hölle.

Im Zuge der Wachstumsstrategie sollen neue Impulse für den Motorsport und neue, vom Motorsport unabhängige, Umsatz-und Ertragsquellen erschlossen werden.

Kernprojekt ist dabei der Aufbau eines Besucher-Boulevards entlang der Start-Ziel-Geraden des GP Kurses, für den bereits in den kommenden Wochen der erste Spatenstich angesetzt ist. Dem neuen Projekt weichen müssen dabei die bestehende Erlebniswelt und die Parkplätze entlang der Haupttribüne.

Vom bekannten Rennstreckenarchitekten Hermann Tilke geplant ist ein miteinander vernetztes Gebäude-Konstrukt aus Hotel, Eventhalle, einer multifunktionalen, überdachten Arena, einem Besucher Welcome-Center sowie einer Indoor-Attraktionshalle. Komplett mit einem Parkhaus unterkellert bietet das Gelände künftig auch ausreichend Parkraum direkt an der ebenfalls neuen Haupttribüne. Diese beherbergt zudem Räumlichkeiten für Autoerlebnis- oder Repräsentationswelten.

In unmittelbarer Nachbarschaft soll zudem ein Motorsportdorf weitere Übernachtungsgäste generieren. Eine Hochgeschwindigkeits-Achterbahn soll dagegen der reinen Unterhaltung dienen, ein Golf-Platz weitere Freizeitaspekte abdecken.

Die Eröffnung des neuen Besucher-Boulevards soll im ersten Quartal 2009 erfolgen und dann künftig die Besucherzahlen von jährlich zwei Millionen auf gut 2,5 Millionen hochschrauben. Das Investitionsvolumen beziffert die Nürburgring GmbH auf rund 150 Millionen Euro. Welches Investorenkonzept zum Zuge kommt wird derzeit geprüft. 

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Batterie-Wechselstation von Nio Nio-Wechselakkus: Erster Check Batterietausch in fünf Minuten Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507