Nissan 370Z Nürburgring Edition

24h-Rennwagen-Ableger als Sondermodell

Foto: Nissan 23 Bilder

Nissan legt zum Verkaufsstart des 370Z jetzt die auf 80 Fahrzeuge limitierte Sonderversion Nürburgring Edition auf. Als Inspiration diente der Rennwagen, der auf dem Nürburgring das 24-Stunden-Rennen bestritten hat.

Für ein auffälliges Äußeres sorgen die Lackierung des Nissan 370Z Nürburgring Edition in Knallgelb sowie die Schriftzüge auf den Flanken und am Heck.

Nissan 370Z mit Sonderrädern und Sportauspuff

Zudem trägt jedes der 80 Fahrzeuge im Innenraum eine Plakette mit eingravierter laufender Seriennummer.

Die Basis für das Nürburgring-Edition-Sondermodell bildet der 331 PS starke Nissan 370Z Pack, der durch 19 Zoll große OZ-Leichtmetallfelgen mit 255/40er Pneus vorn und 285/35er Reifen hinten, einen Sport-Endschalldämpfer von Cobra sowie einem zusätzlichen Satz 18-Zoll-Winterreifen aufgewertet wird. Als Bonus umfasst das Paket noch eine Nürburgring-Card im Wert von 150 Euro, die für Fahrten in der Grünen Hölle oder Merchandising-Artikel verwendet werden kann.

Bestellbar ist der Nissan 370Z Nürburgring Edition ab sofort. Der Grundpreis liegt bei 50.400 Euro. Optional ist gegen einen Aufpreis von 2.100 Euro eine über Lenkradschaltwippen bedienbare Siebenstufen-Automatik erhältlich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?