Oliver Heilmer BMW

Neuer Mini-Design-Chef

Oliver Heilmer zeichnet künftig Minis

Oliver Heilmer wird neuer Design-Chef der BMW-Tochtermarke Mini. Der 42-Jährige folgt auf Andreas Warming, der zu Borgward wechselte. Ursprünglich sollte Frank Stephenson, Designchef von McLaren den Posten so gut wie sicher haben.

Oliver Heilmer leitete seit dem 1. August 2016 als Präsident die 100-prozentige Tochter-Gesellschaft Designworks in Los Angeles (USA-Bundesstaat Kalifornien). Zuvor war er verantwortlich für das Interieurdesign bei BMW in München. Heilmer erwarf unter anderem das Cockpit des BMW X5. Seinen Posten tritt Heilmer am 1. September 2017 an, zu seinem Team gehören Christopher Weil (Exterior Design), Kerstin Schmeding (Colour und Material Design) sowie seit 1. Juni Christian Bauer (Interior Design). Heilmer berichtet direkt an BMW-Chef-Designer Adrian van Hooydonk.

Holger Hampf
BMW
Holger Hampf leitet Dreamsworks nach dem Weggang von Heilmer.

Den Posten bei Designworks übernimmt Holger Hampf, der bereits von 2002 bis 2010 dort für das Produktdesign zuständig war und nach einer externen Position seit 2014 für User Interface Design bei Designworks verantwortlich ist.

Frank Stephenson
McLaren
McLaren-Designchef Frank Stephenson sollte ursprünglich Mini-Designchef werden.

Ursprünglich sollte den Posten bei Mini der McLaren-Designchef Frank Stephenson antreten. Allerdings, so heißt es intern, soll Stephenson sich „verzockt“ haben. Der britisch-amerikanische Designer hatte wesentlichen Anteil am Erfolg des Mini unter BMW-Regie: Er zeichnete den ersten New Mini, nachdem im Oktober 2000 der letzte Ur-Mini vom Band gelaufen war. Stephenson entwarf auch den BMW X5, bevor er 2002 zu Maserati wechselte. Weitere Stationen waren Ferrari, Fiat und Alfa Romeo, bevor er 2008 Designchef bei McLaren wurde.

BMW 2er Gran Coupé Retusche
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Karim Habib Ex-BMW-Mann wird Designchef bei Infiniti Neuer Job für Karim Habib
Saab 900
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Saab 900
Mehr zum Thema Trends Design und Technik
Ferrari 488 GTB, Motor
Tech & Zukunft
05/2019, Delphi 500-bar-GDI-Injektor
Tech & Zukunft
VW Golf V R32
Mehr Oldtimer