OPEC erhöht Öl-Förderquoten

Foto: dpa

Die OPEC erhöht angesichts der hohen Ölpreise ihre Förderquote um 500.000 Barrel pro Tag. Das teilte der Präsident des Kartells, Ahmed Fahed el-Sabah am Mittwoch (16.3.) nach Beratungen der elf Ölminister im iranischen Isfahan mit.

Im Mai solle eine weitere Anhebung um 500.000 Barrel (je 159 Liter) folgen. Bislang lag die Quote bei 27 Millionen Barrel am Tag, während die OPEC-Länder tatsächlich 29,5 Millionen Barrel täglich auf den Markt pumpten.

Die Ölpreise gaben am Mittwoch in Erwartung der Entscheidung leicht nach, liegen aber weiterhin in Nähe der Rekordstände vom vergangenen Herbst. Die Erhöhung geht auf einen Vorschlag von Saudi-Arabien und Kuwait zurück, der von den anderen Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) zunächst zurückhaltend aufgenommen worden war.

Angesichts des Vorstoßes von Saudi-Arabien und Kuwait sank der US-Rohölpreis vor Beginn der Beratungen unter 55 Dollar. Öl zur April-Auslieferung kostete in New Yorker am Mittwochmorgen mit 54,55 Dollar je Barrel (159 Liter) 50 Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag. Den Höchststand hatte der US-Ölpreis im vergangenen Oktober mit 55,67 Dollar je Barrel erreicht. Die OPEC-Minister berieten auch über die inzwischen überholte interne Richtspanne von 22 bis 28 Dollar je Barrel.

Neues Heft
Top Aktuell 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Beliebte Artikel Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507