Opel-Aktion

Mehr Auto für weniger Geld

Opel Insignia 2.0 CDTi Cosmo Foto: Hans-Dieter Seufert

Mit vorsichtigem Optimismus haben die deutschen Opel-Händler auf den Vorstoß des Autobauers reagiert, mit Preissenkungen und besseren Ausstattungen auf den Absatzeinbruch zu reagieren.

"Preisnachlässe von acht bis zehn Prozent sind ein ganz schöner Batzen. Das dürfte die Interessenten in die Läden bringen", sagte der Geschäftsführer des Verbands Deutscher Opel-Händler (VDOH), Uwe Heymann, am Dienstag (6.1.) in Frankfurt. Der Sprecher des VDOH-Vorstands, Thomas Bieling, rechnet allerdings zunächst mit verhaltenen Reaktionen: "Ich habe die Sorge, dass die Werthaltigkeit des Vorteilspakets nicht auf Anhieb erkannt wird."

Die Händler wurden am 2. Januar über die Maßnahme informiert, die neben günstigeren Einstiegspreisen bei "nahezu 80 Prozent aller Modelle" auch eine bessere Ausstattung beinhaltet. Das Programm wird von Opel als "Jubiläums-Offensive" bezeichnet, weil das Unternehmen vor 110 Jahren begann, Autos zu bauen.

Reaktion auf Absatzkrise

Zudem wurde nach den Angaben des Autobauers das "Opel Vorteilspaket 110 Jahre" aufgelegt, das eine Sechs-Jahre-Garantie samt günstiger Finanzierung und Versicherung vorsieht. Positive Reaktionen der Kunden in den Autohäusern waren dem Verband am Dienstag aber noch nicht bekannt.

Mit der Aktion reagiert der Rüsselsheimer Traditionshersteller auf die Finanzkrise und die spürbare Kaufzurückhaltung der Kunden. Gerade in schwierigen Zeiten wie heute, in denen das Geld immer knapper wird, müsse Autofahren bezahlbar bleiben, sagte Opel-Vertriebschef Thomas Owsianski laut Mitteilung vom Dienstag: "Der abgeschwächten Kaufkraft tragen wir mit der aktuellen Offensive Rechnung."

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote