Opel Astra Opel

Opel Astra Modelljahr 2014

Neue Motoren, neue Ausstattung, gleicher Preis

Opel beschert seinem Bestseller Astra zum Modelljahr 2014 einige Änderungen und bietet ein neues Sondermodell an.

Als Basismotor fungiert im Opel Astra künftig der 115 PS starke 1.6-Liter-Benziner, der 16.950 Europ kostet. Damit hält Opel den Einstiegspreis beim Astra Fünftürer auf gleichem Niveau. Wer die Ausstattungsversion "Edition" ordert, erhält serienmäßig ein Lederlenkrad und das Radio CD 400 mit Lenkradfernbedienung.

Neuer Diesel im Opel Astra ersetzt den 1,7-Liter

Als Neuerung auf der Dieselseite hält der 1,6-Liter CDTI mit 136 PS und Euro 6-Norm Einzug in den Fünftürer, die Limousine und den Sports Tourer. 320 Nm Drehmoment stehen dem Selbstzünder zur Verfügung. Gegenüber dem 1,7-Liter-Vorgänger ein Plus von 7 Prozent. Der Verbrauch soll bei 3,9 Liter pro 100 Kilometer liegen, das entspricht einem CO2-Ausstoß von 104 Gramm pro Kilometer. Als Astra Kombi soll der Spurt auf 100 Sachen in 10,4 Sekunden gelingen und bei 200 km/h soll die Höchstgeschwindigkeit erreicht sein.

Opel Astra Energy mit 3.040 Euro Preisvorteil

Nicht nur motorseitig ändert sich beim Opel Astra zum neuen Modelljahrgang etwas. So hält mit dem Intelli-Link ein neues Infortainmentsystem Einzug, dass mit einem sieben Zoll großen Farbbildschirm daher kommt. Das System ist auch im neuen Sondermodell Astra Energy erhältlich. Mit dem Radio CD 600 ermöglicht es unter anderem das Telefonieren per Bluetooth sowie Audiostreaming. Das Sondermodell kostet 19.350 Euro und enthält zudem einen Parkpiloten, LED-Tagfahrlicht, Licht-Paket sowie Designräder im Fünfspeichen-Look. Der Preisvorteil soll nach Angaben von Opel 3.040 Euro betragen.

Auch interessant


1:15 Min.
Opel Astra
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Astra
Mehr zum Thema Kompaktklasse
Honda Civic Spoon Tuning Bodykit Originalteile EH3 90er
Tuning
06/2020, Mugen Honda Civic Type R FK8
Tuning
Citroen C4
Neuheiten