Opel Astra OPC

Limitierte Sonderserie

7 Bilder

Opel verpackt den Astra OPC jetzt noch sportlicher. Das limitierte Sondermodell mit dem Zusatz Nürburgring-Edition ist auf Hochleistung getrimmt. Verkaufsstart ist im ersten Quartal 2008.

Unter dem Blechkleid sorgt der bekannte 2,0‑Liter-Benzinmotor mit Turboaufladung und 240 PS für Vortrieb. Damit soll Tempo 100 bereits nach 6,4 Sekunden erreicht werden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 244 km/h. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder übernimmt ein Sechsgang-Schaltgetriebe.

In Sachen Fahrdynamik soll der Dreitürer erstmals auch vom IDS-Plus2-Fahrwerk aus den OPC-Modellen Vectra und Zafira profitieren. Zum Hochleistungspaket gehören außerdem weiße, gewichtsoptimierte Felgen und Ultra High Performance-Reifen. Äußerlich fällt das Sondermodell durch den großen Heckspoiler, die Außenspiegel und die in Carbon-Optik gehaltenen B-Säulen auf.

In Reminiszenz an den Nürburgring tragen die Kopfstützen ein Abbild der Renn­strecke. Eine spezielle Vollleder-Ausstattung und eine Plakette auf dem Handschuhfach mit eingravierter Seriennummer runden das Ausstattungspaket ab.

Die Nürburgring-Edition ist auf 835 Stück limitiert, in Anlehnung an die Rundenzeit von 8:35 Minuten, mit der Manuel Reuter 2005 den Streckenrekord für diese Fahrzeugklasse aufstellte. Nach Angaben eines Opel-Sprechers steht ein genauer Preis noch nicht fest - er soll aber etwas unterhalb des Astra-OPC-Einstiegspreises von 29.700 Euro liegen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken