Opel Astra Race Camp Edition

Sondermodell zum Casting-Event

Opel Astra OPC Race Camp Foto: Opel

Im Race Camp werden Opel Nachwuchsrennfahrer gesucht. Im Opel Astra Race Camp Edition dürfen aber auch ganz gewöhnliche Autofahrer hinter das Steuer des 240 PS starken Opel Astra-Sondermodells sitzen.

Der Einstiegspreis des 240 PS starken Opel-Dreitürers liegt bei 27.990 Euro und damit rund 2.500 Euro unter dem gleich starken Serienmodell Opel Astra OPC, beziehungsweise fast 5.000 Euro unter dem der Nürburgring Edition

Zehn Millionen Opel Astra 1:50 Min.

Das Sondermodell präsentiert sich in Weiß mit schwarz abgesetztem Dach sowie schwarzen 18-Zoll-Felgen im Sechs-Speichen-Design. Das charakteristische schwarz/weiße-Design wird komplettiert von schwarzen Spiegelgehäusen und einer schwarzen Querspange im Kühlergrill sowie einem großen Heckspoiler und einer B-Säule in Karbon-Optik mit "OPC Race Camp"-Logo. Im Innenraum folgen Einstiegs- und Zierleisten dem Schwarz-Weiß-Stil. Zur Serienausstattung des Astra OPC Race Camp gehören unter anderem eine Klimaanlage und ein CD-Radio.

Motorisch bleibt das Sondermodell unverändert gegenüber dem Astra OPC. So sprintet auch der Race Camp-Astra in 6,4 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht 244 km/h Spitze. Beim Fahrwerk kommt aber ein rein mechanisches Pendant zum Einsatz.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote