Opel Astra Sport Coupé kommt zum Genfer Autosalon 2011

Opel bringt des Astra Coupé zurück

Alfa Romeo Giulia, Mark Stehrenberger Foto: Mark Stehrenberger 53 Bilder

Opel knüpft an seine lange Coupé-Tradition an und ergänzt mit dem Opel Astra Sport Coupé zum Genfer Autosalon 2011 die aktuelle Astra-Baureihe. Unser Zeichner Mark Stehrenberger hat das Opel Astra Coupé bereits skizziert.

Opel will die Angebotspalette der aktuellen Opel Astra-Baureihe ausbauen. Neben dem Fünftürer und dem gerade erst vorgestellten Kombi Astra Sports Tourer will Opel künftig auch wieder einen Dreitürer anbieten. Die entsprechende Ankündigung machte Opel bereits im Herbst 2009 bei der Vorstellung des Fünftürers.

Das Opel Astra Sport Coupé soll auf dem Autosalon Genf 2011 debütieren

Wie schon beim Vorgänger wird sich das Opel Astra Sport Coupé zwar reichlich beim Fünftürer bedienen, aber dennoch mit einer eigenständigen, radikaleren Optik antreten. Für einen dynamischeren Auftritt und ein Plus an Fahrdynamik erhält das Astra Sport Coupé eine breitere Spur.

Die Seitenlinie des Opel Astra Sport Coupé wird von einem filigranen Dachaufbau mit schmaler C-Säule geprägt, die in einem kurzen Heckbürzel ausläuft. Noch mehr Spannung in den Heckbereich soll eine zusätzliche Sicke über den hinteren Radhäusern schaffen. Die Windschutzscheibe des Astra Sport Coupé, das auf dem Genfer Autosalon 2011 debütieren soll, wird von einem großen Glasdach bis zu B-Säule verlängert.

Das Gesicht des Astra Sport Coupé lehnt sich an die Optik des Fünftürers an, erhält aber einen dynamischer gezeichneten Kühlergrill, neu geformte Scheinwerfer und eine neue Frontschürze mit größeren Lufteinlässen und LED-Tagfahrleuchten.

Unter der Motorhaube kommen die Triebwerke aus dem Astra Fünftürer zum Einsatz. Das Angebot reicht hier vom 1,4-liter-Turbo-Benziner über den 1,6-Liter-Sauger bis hin zu den 2,0- und 1,7-Liter-Turbodiesel-Aggregaten. Später soll mit einem rund 210 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziner das Label GSI wiederbelebt werden, um so gegen den VW Golf GTI antreten zu können. Als OPC-Top-Version ist für das Astra Sport Coupé ein Zweiliter-Turbovierzylinder mit rund 240 PS geplant.

Noch weiter in die Zukunft gedacht könnte auf dem neuen Opel Astra Sport Coupé ein Astra Cabrio entstehen. Entsprechende Wünsche wurden schon bei Opel formuliert, eine Entscheidung über den offenen Astra ist allerdings noch nicht gefallen.

Mark Stehrenberger

Der gebürtige Schweizer Mark Stehrenberger zeichnet seit über 30 Jahren die automobile Zukunft für auto motor und sport. Er lebt abwechselnd in Santa Barbara, Kalifornien, sowie Montreux, Schweiz, und leitet sein etabliertes Designteam, MSD, das sich für ’cutting edge’ Design auf diversen Gebieten international einen soliden Namen gemacht hat. Des Weiteren ist Stehrenberger Gastdozent am Art Center of Design College in Pasadena, US. Sein weiteres Portfolio:
- Design und Entwicklung vom Konzept bis zum 3-D-Modell für Automobilhersteller, Zulieferer und Zubehörhersteller in den USA, Asien und Südamerika
- Machbarkeitsstudien, Aufspüren von Zukunftstrends, Weiterentwicklung von existierenden Produkten
- Workshops für Designstudios zu den Themen Auto-Design und Zukunftstrends
- Design und Entwicklung von Autozubehör für den weltweiten Markt
- Illustration von Zukunftsmodellen
- Produktion und Moderation für TV-Beiträge mit dem Schwerpunkt Design in den USA und Europa
- Gastsprecher bei Händler-Treffen, Autoshows und Präsentationen in Deutsch und Englisch
- Design und Entwicklung von Möbeln, Licht und Video-Spielen
- Design und Entwicklung von Fashion für junge Frauen, Bademoden, Accessoires, Schmuck, Brillen und Sportschuhen

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Hozon U Elektro-SUV China Erster Check Hozon U Schafft es Chinas E-SUV zu uns?
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken