6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Grüne Opel auf der IAA 2009

Opel zeigt Ecoflex-Astra und Ampera

Opel Ampera Foto: SB-Medien 24 Bilder

Auf der IAA 2009 im Herbst präsentiert Opel den neuen Astra auch in einer noch sparsameren 1.3 CDTI Ecoflex-Version, die im Schnitt mit nur 4,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer auskommen soll.

24.08.2009

Der sparsame 1,3-Liter-Ecoflex-Diesel mit 95 PS und einem CO2-Ausstoß von 109 g/km soll allerdings erst ab dem Frühjahr 2010 erhältlich sein. Die anderen Versionen, vom 1,4-Liter Benziner mit 100 PS bis hin zum Zweiliter-Diesel mit 160 PS sollen bereits wenige Wochen nach der IAA-Premiere in den Verkauf gehen.

Opel Astra 47 Sek.

Alle Motoren des Opel Astra wurden optimiert

Das Motorenprogramm umfasst nach der IAA zunächst sieben Aggregate mit einem Leistungsspektrum zwischen 95 und 180 PS. Alle Motoren erfüllen dabei die Euro 5-Abgasnorm und sind, mit Ausnahme der Basistriebwerke, mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe gekoppelt. Auf Wunsch sind der 1.6, der 1.4 Turbo, der 1.6 Turbo und der 2.0-Liter-Turbodiesel mit einer Sechsstufenautomatik zu haben.

Alle Motorvarianten sollen im Vergleich zum Vorgänger deutlich weniger Sprit verbrauchen und den CO2-Ausstoß reduziert haben. Selbst der Zweiliter-Turbodiesel  mit 160 PS soll im Schnitt mit nur 4,9 Liter Diesel auskommen (CO2: 129 g/km). Der Verbrauch der beiden anderen Diesel-Aggregate wird mit 4,7 Litern angegeben (CO2: 124 g/km).

Der 1,4-Liter-Benziner mit 100 PS kommt auf einen CO2-Ausstoß von 129 Gramm pro Kilometer. Er soll sich im Schnitt mit 5,5 Liter auf 100 Kilometer begnügen, die Turbo-Variante mit 140 PS mit 5,9 Liter/100 km. Den Verbrauch des 1,6-Liter-Motors gibt Opel mit 6,3 Liter/100 km an, der entsprechende Turbo mit 6,8 Liter (CO2: 159 g/km).

Optisch kommt der Opel Astra im Stil des Insignia

Der Opel Astra zeigt sich optisch ganz im Stile des Opel Insignia und kommt mit einem deutlich gewachsenen Vorbau und sehr schmalen Scheinwerfern daher. Erstmals wird es den Opel Astra gegen Aufpreis auch mit Allradantrieb geben. Außerdem erhält er die adaptive Dämpfereinstellung aus dem Opel Insignia sowie eine elektrische Parkbremse und das adaptive Lichtsystem.

IAA-Auftritt auch für den Opel Ampera

Die seriennahe Ausführung des Elektrofahrzeugs Opel Ampera wurde schon im Rahmen der Auftaktveranstaltung "Modellstadt Elektromobilität Bochum" präsentiert. Auf der IAA 2009 können sich die Messebesucher noch einmal umfassend über das neue Elektrofahrzeug, das 2011 auf den europäischen Markt kommen soll, informieren. Der Opel Ampera mit Voltec-Antriebssystem ermöglicht das Fahren ohne CO2-Emissionen und soll bis 60 Kilometer rein elektrisch mit der Energie aus den Lithium-Ionen-Speicherbatterien zurücklegen können.

Die IAA 2009 in Frankfurt findet vom 17. bis 27. September statt.

Anzeige
Opel Astra 1.6 CDTI, Frontansicht Opel Astra ab 163 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Astra Opel Bei Kauf bis zu 38,72% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden