Opel Corsa Van

OPC-Transporter

Foto: Opel 2 Bilder

Opel zeigt auf dem Auto Salon in Paris einen sportlich gezeichneten Corsa. Zwar als City-Transporter bezeichnet gibt das Corsa-Van-Concept wohl eher einen Ausblick auf den kommenden Corsa OPC.

Der Sport-Van basiert auf dem Corsa Dreitürer und trägt statt hinterer Seitenscheiben schwarz lackierte Blecheinsätze. Die sportliche Seite arbeiten rot lackierte vordere Bremssättel, 17 Zoll große Leichtmetallräder im Fünf-Speichen-Design und OPC-Karosserie-Komponenten heraus. Dazu zählen markante Stoßfänger und Seitenschweller sowie ein Heckspoiler.

Im Innenraum des Zweisitzers zeugen schwarze Leder-Sportsitze mit roten Wangen und Klavierlack-Oberflächen für Eigenständigkeit. Im Fond herrscht Platz für Ladegut, dass durch ein Trenngitter nach vorne gesichert wird. Angetrieben wird die Studie vom 90 PS starken 1.3 CDTI-Motor mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Ein abgesenktes Sportfahrwerk sichert eine optimale Straßenlage.

Der echte Corsa OPC wird voraussichtlich einen 1,6-Liter-Turbo-Benziner tragen, der es auf knapp 195 PS bringen soll und von noch martialischeren Schürzen vorn wie hinten eingerahmt wird.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel 50 Jahre Opel GT Hockenheimring Opel-Produktion in Rüsselsheim Was kommt nach dem Zafira? Opel Concept Car GT X Experimental Die Opel-Neuheiten mit PSA Elektro-Corsa, PHEV-Grandland, neuer Mokka X
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4