Opel

Eisenach verweigert Mehrarbeit

Foto: ams

Aus Protest gegen geplante Werksschließungen des Mutterkonzerns General Motors in Europa hat der Betriebsrat der Opel Eisenach GmbH Sonderschichten verweigert.

"Wir haben den Antrag der Geschäftsleitung auf Mehrarbeit abgelehnt", sagte ein Betriebsratssprecher am Montag (19.6.) auf Anfrage. Nach Angaben von Betriebsratchef Harald Lieske geht es unter anderem um eine Sonderschicht, die am kommenden Samstag geplant war.

Neben der Corsa-Produktion läuft derzeit in dem Thüringer Montagewerk mit 1.800 Beschäftigten die Vorbereitung auf die Fertigung des Nachfolgemodells, das im Oktober auf den Markt kommen soll. "Wir haben dadurch doppelte Arbeit", sagte der Betriebsrat. Noch sei jedoch offen, ob es bei der Absage der Sonderschicht am Samstag bleibt, weil eine Einigungsstelle angerufen werden könnte.

Die IG Metall hatte die Beschäftigten an den deutschen Standorten zu Protestaktionen aufgerufen, weil sie mit einem massiven Stellenabbau an GM-Standorten in Westeuropa rechnet. Von Schließung bedroht ist derzeit das portugiesische Werk Azambuja mit etwa 1.150 Mitarbeitern.

In Eisenach wird derzeit ausschließlich der Kleinwagen Corsa gebaut. Mit dem Marktstart des Nachfolgemodells soll die Kapazität des 1992 eröffneten Werkes wieder voll ausgelastet werden. Maximal können in Eisenach jährlich rund 170.000 Autos gebaut werden.

Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel VW T-Roc Fahrbericht Neuzulassungen Juni 2018 Neuzugänge in den Top 10 Opel Abpfiff für Collina
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu