6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Meriva auf dem Autosalon Genf 2010

Mehr Flexibilität für den Opel Meriva

Opel Meriva Foto: Harald Hamprecht 34 Bilder

Update ++ Preise ++ Opel bringt den Kompaktvan Meriva in der zweiten Generation an den Start. Premiere feiert der neue Meriva, der mit einem neuen Türkonzept noch mehr Flexibilität im Innenraum glänzen soll, auf dem Autosalon in Genf im März 2010.

02.03.2010 Uli Baumann

Im Jahr 2003 legte Opel mit dem Meriva einen kleinen Bruder zum Zafira auf - ähnlich flexibel, aber deutlich kompakter in den Abmessungen. Ein Konzept das bislang über eine Millionen Käufer überzeugt hat.

Opel Meriva 2:54 Min.

Mehr Stauraum im Innenraum

Mit der zweiten Generation des Opel Meriva will Opel auf dem Autosalon in Genf diese Begeisterung aufs Neue entfachen. Dazu wurde der Meriva komplett neu gezeichnet. Das neue Design nimmt die von Insignia und Astra vorgegebenen Linienführung auf und lässt den neuen Opel Meriva trotz Monocab-Design dynamischer, aber auch eleganter wirken. Der geringfügig verlängerte Radstand des Opel Meriva auf dem Genfer Autosalon und die breitere Spur sollen zudem für mehr Fahrkomfort und ein besseres Handling sorgen.

Im Innenraum wurde das Grundlayout der Flexspace-Sitzsystems beibehalten, dessen Bedienung aber deutlich vereinfacht. Zudem sollen zahlreiche Ablagen und ein neues, modulares Schienensystem auf der Mittelkonsole die alltäglichen Kleinigkeiten aufnehmen. Fahrräder finden ihren Platz künftig auf einem optionalen, in den hinteren Stoßfänger integrierten Träger, wie ihn schon andere Opel-Modelle bieten.

Opel Meriva auf dem Autosalon Genf Türen wie beim Rolls Royce

Gänzlich neu am OIpel Meriva ist aber das neue Türkonzept.Wie beim Rolls Royce Phantom oder dem Mazda RX-8 sind die hinteren Türen hinten angeschlagen und öffnen so gegenläufig zu den vorderen Portalen. Flex-Door nennt Opel diese Anordnung. Da die B-Säule aus Stabilitätsgründen erhalten blieb, sollen alle Türen extrem weit aufgeschwungen werden können um einen großzügigen Zustieg zu allen Plätzen zu ermöglichen.

Opel Meriva auf dem Autosalon in Genf: Verkaufsstart im Mai 2010

Die Antriebspalette des neuen Opel Meriva soll sechs Turbo-Motoren mit einem Leistungsspektrum von 75 bis 140 PS umfassen. Neben dem 1,4-Liter-Benziner sind dies die bekannten 1,3- und 1,7-Liter-Diesel. Auch eine Ecoflex-Variante ist geplant. Geschaltet wird je nach Antrieb mit manuellen Fünf- oder Sechsgang-Getrieben oder einer Sechsstufen-Automatik.

Der Verkaufsstart für den neuen Opel Meriva, der im spanischen Saragossa gefertigt wird, ist für den Mai geplant. Die Preise beginnen bei 15.900 Euro für den 100 PS 1,4-Liter-Benziner. Die 120-PS-Variante startet bei 17.270 Euro, der 140 PS starke Benziner kostet ab 20.150 Euro. Günstigster Diesel ist der 1.7 CDTI mit 100 PS zu Preisen ab 19.400 Euro. .

Umfrage
Gefällt Ihnen der neue Opel Meriva mit den gegenläufigen Türen?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Opel Meriva Opel Meriva ab € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Meriva Opel Bei Kauf bis zu 14,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Heftvorschau auto motor und sport, Ausgabe 24/2017
Heft 24 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden