Opel Mokka auf dem Autosalon Paris

Neuer Diesel für den kleinen SUV

Opel Mokka 1.4 Turbo, Frontansicht Foto: Hans-Dieter Seufert

Opel rüstet den Kleinwagen-SUV Mokka mit einem neuen Turbodieselmotor aus. Der 1,6-Liter-Vierzylinder mit 136 PS debütiert auf dem Autosalon in Paris.

Der neue Turbodiesel ersetzt im Opel Mokka den aktuellen 1.7 CDTi. Der neue Motor bietet mehr Leistung (plus sechs PS) und mehr Drehmoment (plus 20 Nm) bei weniger Hubraum und deutlich reduziertem Verbrauch und Gewicht (- 20 kg). So kommt der Vierzylinder auf 136 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 320 Nm bereit.

Opel Mokka 1:15 Min.

Opel Mokka 1.6 CDTi kommt zum Jahresende

Damit spurtet der Opel Mokka 1.6 CDTi in 9,9 Sekunden von Null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit wird mit 191 km/h angegeben.. Der Normverbrauch soll auf 4,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer gesunken sein. Der nach Euro 6 eingestufte Vierzylinder wird mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe, einem serienmäßigen Start/Stop-System und Frontantrieb kombiniert. Optional ist der Opel Mokka 1.6 CDTi mit einer Sechsgang-Automatik (Frontantrieb) sowie mit Allradantrieb zu haben. Ab Ende des Jahres wird der Mokka mit neuer Motorengeneration bestellbar sein, Anfang 2015 rollt er zu den Händlern. Preise wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Auspuff Dieselkartell Auto-Kartell-Vorwürfe Illegale Absprachen über Abgastechnik
Beliebte Artikel Kia Soul 1.6 GDI, Opel Mokka 1.4 Turbo, Skoda Yeti 1.4 TSI Green tec Kia Soul, Opel Mokka, Skoda Yeti Einsteiger-SUV im Vergleichstest Opel Mokka 1.6 Edition, Seitenansicht Opel Mokka 1.6 Edition Basis-SUV mit Vorderradantrieb
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari 812 Monza SP 1 und Monza SP2 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Unterwegs mit dem neuen kompakten Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars