Opel

Praxistest für Brennstoffzellen-Fahrzeuge

Foto: GM 8 Bilder

Der Autobauer Opel lässt in Deutschland seine wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen-Fahrzeuge mit neun Partnerfirmen im Großraum Berlin auf ihre Alltagstauglichkeit testen.

Mit einer Markteinführung des umweltfreundlichen Antriebs sei in den kommenden zehn Jahren zu rechnen, kündigte der Europachef des Opel-Mutterkonzerns General Motors (GM), Carl-Peter Forster, am Mittwoch (26.11.) in Berlin an. Weltweit lasse GM derzeit rund 100 der HydroGen4-Autos testen, so in den USA, Japan, Korea und China. In den vergangenen zehn Jahren habe GM in die Erforschung dieser Technologie rund eine Milliarde Euro investiert.

GM HydroGen4 Brennsstoffzelle 1:32 Min.

Das Auto auf Basis des Chevrolet Equinox hat einen Elektromotor, der Strom von einer wasserstoffbetriebenen Brennstoffzelle erhält. Als Abgas entsteht nur Wasserdampf und kein klimafeindliches CO2. Das Brennstoffzellenmodul des Hydrogen4 besteht aus 440 in Reihe geschalteten Zellen. Der Elektrosynchronmotor leistet 100 PS und soll den Erprobungswagen in rund zwölf Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen, sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreichen. 4,2 Kilogramm komprimiertes Wasserstoffgas, untergebracht in drei Hochdrucktanks, ermöglichen dem Hydrogen4 eine Reichweite von bis zu 320 Kilometer.


GM ist bereits seit einigen Jahren in der Brennstoffzellenforschung aktiv. Im Vergleich zum Vorgänger, dem Hydrogen3, soll das neue Brennstoffzellen-Auto über bessere Fahrleistungen, höhere Haltbarkeit und mehr Alltagstauglichkeit verfügen. Zehn dieser Fahrzeuge kommen nun in Berlin im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) Initiative zum Einsatz.

Weitere Umwelt-Konzepte aus dem GM-Verbund sind der Chevrolet Volt mit E-Flex-Elektro-Architektur, der Two-Mode-Hybrid im Cadillac Escalade oder die Spritsparmodelle der Ecotec-Modellreihe.

Umfrage
Welchem Kraftstoff gehört die Zukunft?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Abarth Rennsport Abarth Volle Dosis Rennsport
Beliebte Artikel EU Einheitliche Zulassung für Wasserstoffautos Tiguan HY-Motion 3 Wolfsburger Brennstoffzelle
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus