Opel Vectra

Upgrade für 2005

Foto: Opel

Opel wertet seine Mittelklasse-Baureihe Vectra zum Modelljahr 2005 deutlich auf. Ab September stehen einige zusätzliche High-Tech-Ausstattungsdetails bereit.

Wichtigste Neuerung ist die Einführung des aus dem Astra bereits bekannten IDS Plus-Fahrwerks. Das Dämpfungssystem passt das Fahrwerk automatisch an die jeweiligen Straßenverhältnisse, die Fahrzeugbewegungen und die Fahrweise an. Es ist für alle vier Karosserieformen, Limousine, GTS, Caravan sowie den Signum erhältlich. In Verbindung mit dem 3,2-Liter-V6-Benziner sowie dem 3,0-Liter-V6-Diesel gehört IDS Plus zum Serienumfang. Für den 2,0-Liter-Turbo und den 150 PS starken 1,9-Liter-Turbodiesel werden 690 Euro Aufpreis fällig.

Für eben diesen Motor ist ab September auch eine Sechsgang-Automatik mit manueller Eingriffsmöglichkeit als Option zum Preis von 2.000 Euro verfügbar. Serienmäßig dagegen verfügen alle Vectra- und Signum-Modelle des neuen Modelljahrs serienmäßig über adaptives Bremslicht und ein automatisches Abblendlicht. Zudem wurde das Angebot an Infotainment-Systemen deutlich ausgeweitet.

Optisch weiterentwickelt wurde der Signum, der sich jetzt mit verchromtem Frontgrill, abgedunkelten Leuchteinheiten und bei vielen Modellen sichtbaren Auspuffendrohren präsentiert.

Editionsmodelle mit Spareffekt

Zudem legt Opel vom Vectra Caravan und der Limousine Editionsmodelle auf. Sie bieten zur Serienausstattung zusätzlich eine Klimaautomatik, ein CD-Radio, ein Lederlenkrad, modifizierte Stoßfänger mit größeren Lufteinlässen, dunkel getönte Frontscheinwerfer und Heckleuchten sowie Aluminium-Dekor-Applikationen im Innenraum und 16-Zoll-Leichtmetallräder mit Breitreifen. Der Preisvorteil gegenüber dem Serienmodell soll 1.100 Euro betragen.

Neues Heft
Top Aktuell VW Autokauf Volkswagen startet modernen Autoverkauf Neues Vertriebsmodell
Beliebte Artikel Lumma Astra Opellente Optik Opel Zwei neue Spar-Benziner
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version Porsche Taycan Produktion Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz