Opel Zafira 1.7 CDTI Ecoflex

Siebensitziger Kompaktvan Zafira jetzt noch sparsamer

6 Bilder

Analog zu den Ecoflex-Modellen der Baureihen Astra, Corsa und Insignia hat Opel nun auch den  siebensitzigen Kompaktvan Zafira auf noch mehr Sparsamkeit getrimmt. Der Opel Zafira 1.7 CDTI Ecoflex soll dabei nur 139 Gramm CO2/km ausstoßen.

Unter der Haube des Siebensitzers sorgt weiterhin der 1,7 Liter-Diesel mit 110 PS und Dieselpartikelfilter für Vortrieb. Der sparsame Diesel ist an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt und soll mit einem Verbrauch  von nur 5,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer auskommen. Ein optimiertes Motormanagement, eine gesenkte Leerlauf-Drehzahl und eine längere Übersetzung der Gänge gehören zu den verbrauchssenkenden Maßnahmen. Mit einem Basispreis von 22.555 Euro wird der Opel Zafira 1.7 CDTI Ecoflex ohne Aufpreis angeboten.

Zum Vergleich: die anderen Ecoflex-Modelle

Der als Drei- und Fünftürer sowie als Kombi lieferbare Opel Astra Ecoflex wird ebenfalls vom 110 PS-Diesel mit 1,7 Liter Hubraum angetrieben, soll es jedoch auf einen CO2-Ausstoß von 119 g/km bringen. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Opel mit 188 km/h an, den Verbrauch mit 4,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Der Opel Astra 1.7 CDTI Ecoflex ist ab 20.865 Euro zu haben.

Der kleinere 1,3 Liter Diesel im Opel Corsa Ecoflex (75 PS) soll sich mit 4,1 Liter Diesel begnügen, was einem CO2-Ausstoß von 109 Gramm pro Kilometer (g/km) entspricht. Sein maximales Drehmoment liegt bei 170 Nm, die Höchstgeschwindigkeit bei 168 Kilometern pro Stunde (km/h). Der Opel Corsa 1.3 CDTI Ecoflex kostet 14.550 Euro.

Der Opel Insignia Ecoflex trägt unter der Motorhaube einen 2,0-Liter-Diesel mit einer Leistung von 160 PS und 350 Nm Drehmoment, das per Overboost kurzzeitig gar auf 380 Nm gesteigert werden kann. Er soll den Ecoflex-Insignia in 9,5 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h. Der Opel Insignia 2.0 CDTI Ecoflex mit Fließ- und Stufenheck wird im Laufe des Jahres 2009 auf den Markt kommen.

Opel Zafira auch als Erdgasvariante erhältlich

Außerdem ist der Kompaktvan Zafira auch als Gasvariante Ecoflex mit 1,6-Liter-CNG-Turbomotor, 150 PS und 210 Newtonmeter Drehmoment zu haben. Dieser liegt mit seinem CO2-Ausstoß bei 144 Gramm pro Kilometer.

Einen ersten Vergleich zwischen Erdgas-und Dieselvariante finden Sie hier


Modellberater Öko-Autos:Opel Ecoflex

Modell PS Verbrauch CO2-Ausstoß
Agila 1.0 Ecoflex 65 5,0 L/100 km 119 g/km
Agila 1.3 CDTI Ecoflex 75 4,5 L/100 km 120 g/km
Astra 1.7 CDTi Ecoflex 110 4,5 L/100 km 119 g/km
Astra Caravan 1.4 Ecoflex 90 5,9 - 6,1L/100 km 141 - 146 g/km
Astra Caravan 1.7 CDTi Ecoflex 110 4,5 L/100 km 119 g/km
Astra Caravan 1,6 LPG Ecoflex 108 8,3 kg H Gas 142 g/km
Combo 1.6 CNG Ecoflex 94 4,9 kg H Gas 139 g/km
Corsa 1.3 CDTi Ecoflex 75 4,1 L/100 km 109 g/km
Insignia Sports Tourer 2.0 CDTI Ecoflex 130 5,3 L/100 km 139 g/km
Insignia Sports Tourer 2.0 CDTI Ecoflex 160 5,3 L/100 km 139 g/km
Insignia 2.0 CDTI Ecoflex 160 5,2 L/100 km 136 g/km
Meriva 1.3 CDTI Ecoflex 75 5,1 L/100 km 135 g/km
Zafira 1.6 CNG Ecoflex Turbo 150 5,1 kg H Gas 139 g/km
Live Abstimmnung 29 Mal abgestimmt
Wie sparen Sie Sprit?
Keine Vollgasfahrten
Umstieg auf Hybrid-Antrieb
Umstieg auf alternative Antriebe
Auto stehen lassen
Überhaupt nicht
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Skoda Kamiq (China 2018) Kompakt-SUV für China zum günstigen Preis Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote