Opel Zafira

Mobil mit Gas

Foto: Opel

Opel präsentiert auf der IAA die zweite Generation des Zafira mit Erdgasantrieb. Der Zafira 1.6 CNG leistet 97 PS und soll den gleichen Platz un die gleiche Flexibilität wie der konventionelle Zafira bieten.

Das CNG-Aggregat ist konsequent auf die Nutzung von Erdgas, Biogas oder beliebigen Mischungen beider Kraftstoffe ausgelegt. Der Motor weist spezielle Kolben, Ventile und Ventilsitzringe sowie separate Einspritzanlagen für Erdgas und Benzin auf, das Motor­management wurde für den Erdgasbetrieb optimiert.Die Tanks für den Erdgasvorrat wurden wieder Unterflur angeordnet. Eine 14-Liter-Benzinreserve dient zur Überbrückung von Strecken ohne Erdgastankstelle.

Der Wechsel zwischen den Betriebs­arten erfoltg automatisch oder über einen Schalter in der Mittelkonsole. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 5,3 kilogramm auf 100 Kilometer reicht das 21-Kilogramm-Tankvolumen der vier Erdgastanks für einen Aktionsradius von über 540 Kilometern.

Der Verkauf der zweiten Generation des Erdgas-Vans startet im Frühjahr 2006. Bestellt werden kann der neue Zafira CNG bereits ab Mitte September, wenn Opel die Preise bekannt geben wird.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tesla Model 3 (2019) Kein Kauf nach Leasing mehr Tesla will aus Leasingfahrzeugen Robotaxis machen Audi e-tron 55 Quattro Advanced, Exterieur Lieferzeiten für Elektroautos und Hybride Audi E-Tron mit Startschwierigkeiten
SUV Zero Labs Electric Classic Ford Bronco Zero Labs Ford Bronco Restomod mit Elektroantrieb Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8
Mittelklasse Tesla Model S P100D 4x4 - Test Tesla will schon 2020 vollautonom fahren Kein Lidar und Samsung-Prozessor statt Nvidia Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken