Paris

Micra-Cabrio von Nissan

Neben dem Serienmodell des neuen Kleinwagens Micra zeigen die Japaner auf dem Pariser Automobilsalon auch eine Variante mit einem variablen Blech-Faltdach.

Die Micra-Studie C+C verfügt über eine Dachfalttechnik wie der Peugeot 206 CC oder der Mercedes SLK und soll vor allem Kunden ansprechen, die ihr Cabrio auch im Winter ohne Komforteinbußen bewegen wollen. Durch das faltbare Hardtop können die Vorteile eines Cabrios mit denen eines Coupés kombiniert werden.

Unter dem Blech entspricht die Technik des viersitzigen Minis dagegen ganz der geschlossenen Variante. „Bislang ist der C+C eine reine Studie. Bei einer entsprechenden Kundennachfrage stehen die Chancen aber nicht schlecht, dass diese Cabrio-Version auch gebaut wird,“ so Nissan-Sprecher Jochen Münzinger gegenüber auto motor und sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Hyundai Fuel Cell Electric Truck Hyundai Fuel Cell Electric Truck Brennstoffzellen-Lkw auf der IAA
Beliebte Artikel Paris Britalienische Haute Couture Skoda Kodiaq RS Skoda Kodiaq RS (2018) Power-SUV mit Nürburgring-Rekord
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars