Paris

Renaults Traum vom Raum

Renault präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon die vierte Generation der Großraumlimousine Espace. In den deutschen Handel soll der Raumgleiter am 8. November kommen.

Für die Motorisierung des 4,61 Meter langen Espace, der bis zu sieben Passagieren Platz bietet stehen jeweils drei Benzin- und drei Dieselmotoren zur Auswahl. Die Leistungsspanne reicht dabei von 88 kW (120 PS) bis 177 kW (241 PS). Der sparsamste Espace, der 1.9 dCi, soll mit durchschnittlich 6,9 Litern Diesel auf 100 Kilometer auskommen. Am schnellsten ist nach Herstellerangaben der V6-Benziner, der es auf ein stattliche Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h bringen soll.

Die Preise für den Raumgleiter beginnen bei 25.500 Euro und liegen damit für das Basismodell 500 Euro über denen des Vorgängers. Eine erweiterte Serienausstattung soll den Mehrpreis kompensieren.

So kommt der Franzose bereits ab Werk mit ABS, elektronischem Stabilitätsprogramm (ESP), sechs Airbags, einer automatische Parkbremse, Klimaanlage sowie einer Chipkarte als Zündschlüssel zum Kunden. Gegen Aufpreis gibt es außerdem Sensoren für Scheibenwischer und Scheinwerfer, Bi-Xenon-Leuchten, das mit einer Fläche von über zwei Quadratmetern größte Schiebedach am Markt sowie erstmals auch Seitenairbags für die äußeren Sitze in der zweiten und dritten Reihe. Für 1.200 Euro Aufpreis kann der Espace auch wieder in einer um 20 Zentimeter verlängerten Version geordert werden um als Grand Espace noch üppigere Raumverhältnisse zu bieten.

Neues Heft
Top Aktuell ASV_2018_02_Titel_Neues_Heft Neue AUTOStraßenverkehr Alle Auto-Neuheiten im nächsten Jahr
Beliebte Artikel Renault Espace TCe 200, Seitenansicht Neuzulassungen November 2018 Das sind die Verkaufszwerge des Monats Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507