Pebble Beach

Lexus mit Luxus-SC

Foto: Lexus 9 Bilder

Als exklusiver Partner der Pebble Beach Company legt Lexus eine Sonderedition des SC 430 in einer limitierten Auflage von 400 Exemplaren auf.

Während die Technik unter dem Blechkleid weitgehend unangetastet bleibt - im neuen Modelljahr gesellen sich unter anderem Knieairbags für Fahrer und Beifahrer als Serienfeature dazu - verwöhnt das Sondermodell optisch und akustisch. Als Lackierung hat Lexus eine Cremefarbe namens Starfire Pearl gewählt, diese wird kombiniert mit einer roten Ledervollausstattung und Vogel-Ahorn-Einsätzen im Innenraum. Weitere optische Reize setzt der Lexus mit neuen 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen und einem schmalen Heckspoiler.

Für die Ohren verbaut Lexus ein Mark Levinson Premium Sound System mit 240 Watt Verstärker, neuen Lautsprechern sowie einen Sechsfach-CD-Wechsler. Das komplette System ist Teil des sprachgesteuerten DVD-Navigationssystems.

Der 2007 Lexus SC Pebble Beach Edition wird ab September 2006 auf dem amerikanischen Markt zu haben sein. Der Preis für das Sondermodell steht indes noch nicht fest.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Lexus GS 450h Die Preise Lexus Neuer RX 350 ab 44.600 Euro
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu