Pebble Beach

Lexus mit Luxus-SC

Foto: Lexus 9 Bilder

Als exklusiver Partner der Pebble Beach Company legt Lexus eine Sonderedition des SC 430 in einer limitierten Auflage von 400 Exemplaren auf.

Während die Technik unter dem Blechkleid weitgehend unangetastet bleibt - im neuen Modelljahr gesellen sich unter anderem Knieairbags für Fahrer und Beifahrer als Serienfeature dazu - verwöhnt das Sondermodell optisch und akustisch. Als Lackierung hat Lexus eine Cremefarbe namens Starfire Pearl gewählt, diese wird kombiniert mit einer roten Ledervollausstattung und Vogel-Ahorn-Einsätzen im Innenraum. Weitere optische Reize setzt der Lexus mit neuen 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen und einem schmalen Heckspoiler.

Für die Ohren verbaut Lexus ein Mark Levinson Premium Sound System mit 240 Watt Verstärker, neuen Lautsprechern sowie einen Sechsfach-CD-Wechsler. Das komplette System ist Teil des sprachgesteuerten DVD-Navigationssystems.

Der 2007 Lexus SC Pebble Beach Edition wird ab September 2006 auf dem amerikanischen Markt zu haben sein. Der Preis für das Sondermodell steht indes noch nicht fest.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote