Perena Z-One

Afrikanisches Auto im italienischen Zagato-Design

Foto: Zagato 14 Bilder

Die italienische Designschmiede Zagato präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon den Z-One. Der Sportwagen soll vom südafrikanischen Autobauer Perena in Pretoria gefertigt werden und ab Mitte 2009 auch in Europa auf den Markt kommen.

Als Antrieb dient einem V8, der unter anderem aus der Corvette bekannt ist. Aus 6,2 Liter Hubraum schöpft der Alu-Motor rund 440 PS und soll den Penara Z-one in unter fünf Sekunden von auf Tempo 100 katapultieren.

Zagato zeichnet Supersportler

Nachdem also der US-Hersteller General Motors in weiten Teilen für den (Heck)-Antrieb verantwortlich ist, kommt vom italienischen Zagato die beeindruckende Supersportwagen-Optik. Aggressive Front, lange Motorhaube, schmales Fensterband, niedrige Dachlinie, messerscharfe Lufteinlässe und ein knackiges Heck.

Motor, Karosse und Rahmen feiern in Südafrika Hochzeit

Die Hochzeit von Motor, Fieberglaskarosserie und Stahlrahmen übernimmt dann die südafrikanische Penara Performance Group, die insgesamt nur 999 Stück des Z-one bauen werden. Der Preis soll zwischen 50.000 und 90.000 Euro liegen. Erstmals wird Penara auf dem Zagato-Stand in Genf als Hersteller in Europa vertreten sein.

Neues Heft
Top Aktuell Erlkönig VW Passat Erlkönig VW Passat (2019) Faceliftmodell mit einigen Änderungen
Beliebte Artikel Mercedes-Maybach G 650 Landaulet Mercedes-Maybach G650 Landaulet (2017) Sitzprobe im Brutalo-Teilcabrio Brabus-Tesla Roadster Erste Fahrt mit dem Elektro-Schocker
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507