Peugeot 207 Hoggar - Pickup für Brasilien

Peugeot bringt den 207 auch als Pickup

Foto: Peugeot 6 Bilder

Der französische Autobauer Peugeot baut die Modellfamilie des Peugeot 207 weiter aus - zumindest für den brasilianischen Markt. Das jüngste Modell für Südamerika ist der Peugeot 207 Hoggar, der als Pickup antritt.

Der Peugeot 207 Hoggar ist nicht nur für Brasilien konzipiert, er wird auch in Brasilien gefertigt.

Die Front stammt vom normalen 207

Die Front des Peugeot 207 Hoggar stammt unverändert vom bereits in Brasilien verfügbaren Peugeot 207 Escapade Kombi. Übernommen wurden auch die Kotflügelansätze aus Kunststoff sowie der angedeutete Unterfahrschutz.

Wo beim Kombi dan der Fond und er Laderaum folgt, setzt der Hoggar auf eine Ladefläche die ein Ladevolumen von 1.151 Liter oder 742 Kilogramm Zuladung bietet.

Für den Antrieb hält Peugeot zwei Benziner-Triebwerke mit 1,4- und 1,6 Liter Hubraum bereit. Zudem kann der Kunde zwischen drei Ausstattungsniveaus wählen. Marktstart für den Peugeot 207 Hoggar in Brasilien ist der 15. Mai. Den namen Hoggar übernimmt der Pickup übrigens von einer Buggy-Studie von Peugeot.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote