Peugeot 207

Jetzt auch mit 175 PS

Foto: Peugeot 12 Bilder

Peugeot bietet den 207 ab Mai auch in der sportlichen RC-Variante an. Der nur als Dreitürer lieferbare Kleinwagen wird angetrieben von einem 1,6-Liter-Motor mit 175 PS und kostet 20.900 Euro.

Der Motor verfügt über Benzindirekteinspritzung und einen Turbolader, das maximale Drehmoment klettert laut Peugeot auf bis zu 260 Nm. Damit schafft der Vierzylinder den Spurt von Null auf 100 km/h in 7,1 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h.

Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 7,2 Liter Super auf 100 Kilometer an. Neben dem Motor wurden auch Fahrwerk und Design überarbeitet. So verfügt der 207 RC über 17 Zoll-Leichtmetallfelgen, einen Doppelrohr-Auspuff, verchromte Gehäuse für die Außenspiegel und einen Dachspoiler. Innen finden sich speziell konturierte Leder-Alcantara-Sitze mit integrierten Kopfstützen, ein Lederlenkrad und ein verändertes Cockpit.

Neu ist zudem das Steering Stability Program (SSP), das ein Zusammenwirken von ESP und elektrischer Servolenkung ermöglicht. Es kommt laut Peugeot zum Einsatz, wenn beim Bremsen die linken und rechten Räder des Fahrzeugs auf unterschiedlich griffigem Untergrund verzögert werden müssen. Durch SSP wird die Bremsleistung optimiert und der Fahrer mit einem Lenkimpuls bei der Stabilisierung des Wagens unterstützt.

Angeboten wird der RC laut Peugeot in zwei Ausstattungsversionen: Das Basismodell bekommt serienmäßig sechs Airbags, ESP, Klimaanlage, CD-Radio, elektrische Fensterheber vorn, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer und Zentralverriegelung. Für 1.100 Euro mehr gibt es den komfortabel ausgestatteten RC Cup mit einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Licht- und Regensensor, Einparkhilfe, Tempomat, Kurvenlicht und Reifendruck-Kontrolle.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote