Peugeot 307 mit Ausstattungsplus

Foto: Peugeot

Peugeot hat zum Oktober die Ausstattungen der 307-Baureihe überarbeitet. Basis bleibt weiter der dreitürige 307 Filou zu Preisen ab 14.800 Euro.

Die Modelle 307 Limousine und 307 Break werden ab sofort ausschließlich in den Ausstattungsstufen Filou, Grand Filou Cool, Tendance, Sport und Platinum angeboten, die Versionen 307 Prémium (Fünftürer) und 307 Break Prémium entfallen.

Gleichzeitig wird die umfangreichere Serienausstattung der gesamten Modellpalette weiter aufgewertet. So präsentieren sich nun Limousine und Break ab der Ausstattungsversion Tendance sowie alle 307 SW ab sofort mit Chromeinlagen im Kühlergrill.

Für verschiedene 307-Modelle ist nun - je nach Version und Ausstattung serienmäßig oder optional - eine Audioanlage RD4 lieferbar, die für Limousine, Break und CC ab der Version Tendance, beim SW ab Prémium auch MP3-fähig ist. Verbesserungen wie eine überarbeitete Farbpalette und ein neuer Polsterstoff für 307, 307 Break sowie 307 SW Filou und Grand Filou Cool erhöhen die Attraktivität weiter. Ein verchromtes Auspuff-Endrohr für den 307 Sport und stärker getönte Seitenscheiben für den 307 SW Prémium sind weitere Beispiele für die Feinarbeit im Detail.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Beliebte Artikel H&R VW Golf GTI Individualität ist Trumpf Höhenverstellbare H&R Federsysteme für VW Golf GTi Peugeot 207 Epure CC-Concept
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu