Peugeot 307 mit Sportpaket

Für sportlich ambitionierte Kunden hat Peugeot jetzt die Sonderedition 307 Sportline aufgelegt, die als drei- und fünftürige Limousine oder als Break mit Kundenvorteil von bis zu 1.100 Euro angeboten wird.

Das auf dem 307 Tendance basierende Editionsmodell betont mit Fünf-Speichen-Leichtmetallrädern seinen sportlichen Charakter. In Verbindung mit dem 1,6-Liter-Benziner (109 PS) und dem 2,0-Liter HDi FAP 110 (107 PS) rollt der 307 Sportline auf 16 Zoll großen Felgen, für den 2,0-Liter-Benziner mit 136 PS und den neuen, gleich starken HDi FAP 135 sind serienmäßig 17-Zoll-Räder montiert. Die in Wagenfarbe lackierten Stoßleisten und seitlichen Rammschutzleisten unterstreichen den dynamischen Auftritt des Sondermodells.

In Sachen Innenausstattung verfügt der 307 Sportline über eine automatisch geregelte Klimaanlage sowie eine Audioanlage mit CD-Player, Bedienhebel am Lenkrad und geschwindigkeitsabhängiger Lautstärkeregelung.

Die Preise für den sportiven 307 beginnen bei 17.400 Euro für den Dreitürer mit 1.6-Liter-Motor. Beim 307 Break Sportline mit gleichem Antrieb beginnen die Preise bei 18.950 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Ford Mustang Hybrid Teaser Ford-Neuheiten bis 2021 Vom Ford Mach 1 bis zum Ford Bronco
Beliebte Artikel Peugeot 307: Neue Motoren Peugeot 407 Erste Fotos
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel