Peugeot 307 mit Sportpaket

Für sportlich ambitionierte Kunden hat Peugeot jetzt die Sonderedition 307 Sportline aufgelegt, die als drei- und fünftürige Limousine oder als Break mit Kundenvorteil von bis zu 1.100 Euro angeboten wird.

Das auf dem 307 Tendance basierende Editionsmodell betont mit Fünf-Speichen-Leichtmetallrädern seinen sportlichen Charakter. In Verbindung mit dem 1,6-Liter-Benziner (109 PS) und dem 2,0-Liter HDi FAP 110 (107 PS) rollt der 307 Sportline auf 16 Zoll großen Felgen, für den 2,0-Liter-Benziner mit 136 PS und den neuen, gleich starken HDi FAP 135 sind serienmäßig 17-Zoll-Räder montiert. Die in Wagenfarbe lackierten Stoßleisten und seitlichen Rammschutzleisten unterstreichen den dynamischen Auftritt des Sondermodells.

In Sachen Innenausstattung verfügt der 307 Sportline über eine automatisch geregelte Klimaanlage sowie eine Audioanlage mit CD-Player, Bedienhebel am Lenkrad und geschwindigkeitsabhängiger Lautstärkeregelung.

Die Preise für den sportiven 307 beginnen bei 17.400 Euro für den Dreitürer mit 1.6-Liter-Motor. Beim 307 Break Sportline mit gleichem Antrieb beginnen die Preise bei 18.950 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G 3/2019, Mercedes-Benz Vision Urbanetic Robotaxis von Daimler und Bosch Produktionsstart im Jahr 2021
SUV BMW X7 40i, Exterieur BMW X7 (2019) im Fahrbericht Die ganz große Nummer Mercedes GLC Coupé Neues Mercedes GLC Coupé (2019) So kommt Daimlers SUV-Coupé im Sommer
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken