Foto: Peugeot

Peugeot 308/407 SW

Business-Offerte

Peugeot erweitert das Angebot für gewerbliche Kunden um den kompakten Kombi 308 SW sowie die 407 Limousine. Die exklusiven Editionen sind auf die Bedürfnisse von Flottenbetreibern und Firmen zugeschnitten und sollen einen erheblichen Preisvorteil bieten.

Beim 308 SW basiert die Geschäftskunden-Edition auf der Ausstattungslinie Sport mit Zweizonen-Klimaanlage, Sitzheizung auf den Vordersitzen und dem Komfort-Paket mit Lendenwirbelstützen für den Fahrer, Schubladen unter den Vordersitzen, umklappbarem Beifahrersitz, Navigations-/Telematiksystem und stärker getönten Scheiben in Reihe zwei.

Er ist ab Juli 2008 bestellbar und die Preise beginnen bei 22.195 Euro (ohne Mehrwertsteuer). Der Preisvorteil liegt nach Peugeot-Angaben bei 1.495 Euro.

407-Limousine ergänzt das Angebot

Wie beim 308 SW kommen die Business-Line Modelle der 407-Baureihe ebenfalls mit Dieselantrieb und Partikelfilter, zu Preisen ab 23.757 Euro für die Limousine sowie 24.850 Euro für den Kombi SW mit 1,6-Liter-Motor (109 PS). Beide Varianten sollen einen Kundenvorteil von bis zu 1.780 Euro bieten – die Mehrwertsteuer nicht mit einberechnet.

Zur Startseite
Peugeot
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Peugeot
Lesen Sie auch
Fahrberichte
Saleen S1
Mehr zum Thema Autoreise
Tesla Roamer
E-Auto
VW T2 Einzeltest
Oldtimermarkt
Automotive Resort Bicester Motion
Startups