6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot 4007

Doppelkupplungsgetriebe für den Peugeot-SUV

Foto: Hans-Dieter Seufert 32 Bilder

Der französische Autobauer Peugeot bietet den Peugeot 4007 künftig optional auch mit einem Doppelkuplungsgetriebe an. Kombiniert werden kann die neue Schaltbox mit dem 156 PS starken 2,2-Liter-Turbodiesel.

08.09.2009 Uli Baumann

Premiere feiert der Peugeot 4007 2.2 HDi mit dem Doppelkupplungsgetriebe auf der IAA in Frankfurt.

Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen

Das mit sechs Gängen bestückte Doppelkupplungsgetriebe DCS 6 kann manuell betätigt oder im Automatikmodus gefahren werden. Im Automatikmodus stehen zudem die Optionen Drive und Sport zur Verfügung. Manuelle Gangwechsel können über Schaltpaddel am Lenkrad eingeleitet werden.

In Kombination mit dem DCS 6 soll der 380 Nm starke Turbodiesel im Peugeot 4007 im Mittel 7,3 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Den CO2-Ausstoß gibt Peugeot mit 192 g/km an.

Neben dem neuen Getriebe erhält das Doppelkupplungs-Modell im Innenraum neue Applikationen. Als weiteres Erkennungsmerkmal trägt der 4007 mit DCS 6 einen Doppelrohrauspuff. Der Aufpreis für das DSCV 6 soll bei 1.500 Euro liegen. Ausgeliefert werden die DCS 6-Modelle ab Dezember.

Anzeige
Peugeot 4007 Peugeot ab 117 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen