Foto: Peugeot
5 Bilder

Peugeot 407

Erste Fotos

Auf dem Genfer Salon im März 2004 wird Peugeot den 407 präsentieren. auto motor und sport hat jetzt bereits die ersten Fotos des 406-Nachfolgers.

Der Verkauf der Limousine soll kurz danach starten, der Kombi folgt im Herbst. Für 2005 ist eine Coupé-Version geplant, die nicht mehr bei Pininfarina in Italien, sondern von Peugeot in Eigenregie gebaut wird.

Der 407 basiert technisch auf der weiterentwickelten Plattform des Citroën C5, allerdings ohne hydropneumatische Federung. In puncto Styling, Wertanmutung und Sicherheitsausstattung orientiert sich Peugeot ganz stark am Geschmack der deutschen Kunden.

Zu den technischen Neuerungen zählt eine Mehrlenker-Hinterachse für besseres Handling und höheren Fahrkomfort. Bei den HDI-Dieseln sind neue Triebwerke zu erwarten: ein 1,6-Liter mit 110 PS, ein Zweiliter mit 135 PS, ein 2,2-Liter mit 160 PS und als Top-HDI ein 2,4-Liter-V6 mit 180 PS.

Jetzt schon vormerken: Am 3. Dezember gibt es die große 407-Neuvorstellung mit allen Fakten und riesiger Fotoshow.

Zur Startseite
Peugeot
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Peugeot
Lesen Sie auch
Mehr zum Thema Limousine
Nio ET Preview
Neuheiten
Audi S5 TDI
Neuheiten
Venucia D60 EV
E-Auto