Peugeot auf dem Genfer Autosalon 2014

Neuer Kleiner, neuer Kompakt-Kombi

Peugeot 308 SW, Genfer Autosalon, Messe 2014 Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 20 Bilder

Zwei neue Modell im Zeichen der 8 setzen die Akzente auf dem Peugeot-Messestand auf dem Genfer Autosalon - der Kleinwagen Peugeot 108 und der Kombi 308 SW.

Mit einem sportlichen Design und dennoch großem Platzangebot drängt der neue Peugeot 308 SW ins Angebot der Kompaktklasse-Kombis. Seine Weltpremiere feiert der große Kompakte auf dem Genfer Autosalon. Und mit und in ihm debütieren zugleich zwei neue 1,2-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner mit 110 PS und 205 Nm sowie mit 130 PS und 230 Nm.

Peugeot 108 mit vielen Variationen in Genf

Neben dem Peugeot 308 SW steht auf dem Messestand auf dem Autosalon in Genf der komplett neue Kleinwagen Peugeot 108. Der Stadtflitzer von Peugeot kann unter anderem mit einem großen Farb-Touchscreen, Rückfahrkamera, schlüssellosem Zugangs- und Startsystem und einer Smartphone-Integration ausgestattet werden. Zudem ist der Peugeot 108 als Drei- und Fünftürer sowie mit einem großen Stoffschiebedach zu haben. Für weitere Individualisierungsmöglichkeiten stehen sieben Designthemen und drei Farbwelten zur Wahl. Auf dem Genfer Autosalon werden einige mögliche Konfigurationen bereits zu sehen sein.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote