Peugeot lässt Irmscher ran

Foto: Peugeot

Peugeot bietet den 407 jetzt als sportlich-elegantes Sondermodell an. Schützenhilfe holten sich die Franzosen dabei vom schwäbischen Tuner Irmscher, der dem Sondermodell auch gleich seinen Namen mit auf den Weg geben durfte.

Das als Limousine und Kombi lieferbare Sondermodell kommt serienmäßig mit Sitzbezügen aus Nappaleder und Alcantara.Mit Leder bezogen sind auch das Lenkrad, die Mittelarmlehne sowie die Schalt- und Bremshebelmanschette. Alcantara-Einlagen in den Türverkleidungen, Aluminium-Einstiegsleisten an den Türen und schwarze Velours-Fußmatten mit gesticktem 407-Schriftzug runden den Auftritt des Sondermodells ab. Weitere Extras sind ein CD-Radio und eine Metallic-Lackierung wahlweise in den Farbtönen Nacht-Schwarz, Chronos-Silber und Stahl-Grau.

Motorseitig kann der Kunde zwischen einem 1,6-Liter-HDi mit 109 PS und einem 2,0-Liter-HDi mit 136 PS wählen.

Als viertürige Limousine ist der 407 Elégance by Irmscher in Kombination mit dem 1,6-Liter-HDi ab 24.490 Euro erhältlich, mit dem 2,0-Liter-HDi kostet die Limousine 25.990 Euro. Als Kombi ist das Sondermodell ab 25.790 Euro verfügbar (2,0-Liter-HDi: 27.290 Euro). Der Kundenvorteil soll in allen Fällen bei 1.400 Euro liegen.

Neues Heft
Top Aktuell Sportscars & Tuning 2018 Titel Teaser auto motor sport Spezial 2018 Sportscars und Tuning
Beliebte Artikel Peugeot 307 Neue Benziner Peugeot 1007 Ab 13.650 Euro
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 230 SL Pagode (1965) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Von der Pagode bis zum Pullman Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu