Foto: Peugeot

Peugeot Partner

Die Preise

Peugeot bietet den kastenförmigen Hochdachkombi Partner zum Einstiegspreis von 14.500 Euro an. Das Angebot gilt noch bis zum 30. September 2008. Die Nutzfahrzeugvariante gibt es künftig inklusive Mehrwertsteuer ab rund 15.000 Euro.

Ab Oktober wird dann das Kompaktvan-Basismodell Tepee Esplanade mit 1,6-Liter-Benziner (90 PS) regulär ab 15.500 Euro kosten. Im Serienumfang inbegriffen sind unter anderem ABS, Notbremsassistent, Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbag, Scheibenbremsen rundum, elektrische Fensterheber vorne, Schiebetür rechts, Zentralverriegelung, Begleitlicht, Servolenkung, eine 2/3 geteilte, herausnehmbare Rücksitzbank und ein höhenverstellbares Lenkrad. Das top-ausgestattete Prémium-Modell gibt es zu Preisen ab 18.900 Euro. Es enthält darüber hinaus getönte Heckscheiben, Klapptische für die hintere Sitzreihe, Lederlenkrad, 16 Zoll-Räder, manuelle Klimaanlage und weitere Zusatzfeatures.

Für die Dieselversion Esplanade HDi 75 müssen dann mindestens 16.400 Euro einkalkuliert werden (Einführungspreis: 15.400 Euro).

Zahlreiche Optionen

Auf der Optionsliste des Partner Tepee stehen eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung (240 Euro),Tempomat (230 Euro), Schiebetür links (320 Euro), Multifunktionsdach (750 Euro), Sitzheizung (240 Euro) sowie eine Zusatzheizung für HDi (Abgaswärme-Rückgewinnung) für 240 Euro. Außerdem bietet Peugeot zahlreiche Zusatzpakete, die gegenüber den Einzelbestellungen weitere Preisvorteile bieten sollen.

Der Partner-Kastenwagen als Nutzfahrzeugvariante kann in einer Kurz- und einer Langversion, wahlweise mit 90-PS-Benziner oder 75 und 90-PS-Diesel bestellt werden. Inklusive Mehrwertsteuer ergeben sich Preise ab 15.053 Euro (Benziner kurz) und 15.767 Euro (Diesel kurz) - 17.731 Euro kostet die Langversion, die nur in Kombination mit dem 90-PS-Diesel angeboten wird.

Zur Startseite
Peugeot
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Peugeot
Lesen Sie auch
Mehr zum Thema Autoreise
Tesla Roamer
E-Auto
VW T2 Einzeltest
Oldtimermarkt
Automotive Resort Bicester Motion
Startups