Peugeot präsentiert Rallye-Historie

Foto: Peugeot 10 Bilder

Der französische Autohersteller Peugeot präsentiert in einer Sonderausstellung seine Sieger-Fahrzeuge aus 70 Jahren Rallye-Sportengagement.

Die Sonderausstellung "Die Löwen zeigen Krallen: Peugeot im Rallye-Sport gestern und heute" wurde in Zusammenarbeit mit dem Peugeot Museum in Sochaux (Frankreich) und dem Technik Museum Speyer konzeptioniert. Sie zeigt unter anderem die unvergessenen Modelle Peugeot 404 und 504, die bei den Schlammschlachten der 60er Jahre bei der East African Safari Rallye dominierten oder die 205 Turbo 16, die 1985 und 1986 siegreich waren.

Insgesamt zwölf Rallye-Fahrzeuge, wie zum Beispiel Peugeot 403, 504 V6 Coupé, 205 Turbo 16, 405 Turbo 16 Paris Dakar, 206 WRC, werden bei der Sonderausstellung vom 27. März bis 30. September 2004 im Technik Museum Speyer - täglich von 9 bis 18 Uhr - zu sehen sein.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet, gibt die Fotoshow links in den Links.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Erlkönig VW Passat Erlkönig VW Passat (2019) Faceliftmodell mit einigen Änderungen
Beliebte Artikel Peugeot Klassiker online Bram Schot Top-Personalie im VW-Konzern Schot wird Audi-Boss und Konzernvorstand
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker