Peugeot

Suche nach dem Löwen von Morgen

Foto: Peugeot 7 Bilder

Peugeot ruft zum fünften Mal zum internationalen Designwettbewerb auf. Gesucht wird der Stadtwagen der Zukunft. Dem Gewinner winkt die Umsetzung seines Entwurfs in ein reales Conceptcar.

Der Peugeot für die größten Städte der Welt soll sowohl die typische Formensprache der Löwenmarke zum Ausdruck bringen als auch die vier Schlüsseldimensionen Umweltfreundlichkeit, Sozialverträglichkeit, interaktive Mobilität und wirtschaftliche Effizienz erfüllen.

Die Vision des Siegers, die bis zum 20. Juli über die Peugeot-Homepage beim Autobauer eingehen muss, wird von Peugeot als Concept-Car im Maßstab 1:1 realisiert und mit einem Preisgeld von 10.000 Euro prämiert. Außerdem wird der Entwurf des Gewinners als Miniaturmodell im Maßstab 1:43 vom Modellautohersteller Norev aufgelegt.

Der Startschuss für den neuen Wettbewerb fällt in diesem Jahr auf der Automesse Peking. Der Sieger des fünften Peugeot-Designwettbewerbs, der durch eine Jury, Medienvertrteter und Internetuser gekürt wird, wird im Oktober anlässlich des Salons "Mondial de l’Automobile 2008" in Paris verkündet. Der zu einem Concept-Car weiterentwickelte Entwurf des Siegers soll ebenfalls in China anlässlich der Automesse in Shanghai im Frühjahr 2009 präsentiert werden.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Barracuda Concept Made in Brazil Cardesign-Campus Es ist vollbracht
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu