Peugeot SW

Voll geschäftsfähig

Foto: Peugeot

Peugeot hat den 307 SW und den 407 SW jetzt in einer Business-Line mit großem Preisvorteil und erweiterter Ausstattung speziell für Geschäftskunden aufgelegt.

Die Serienausstattung umfasst nun zusätzlich zwei Updates des vorhandenen Europa-Kartenmaterials für das serienmäßige Navigations-/ Telematiksystem RT4. Hinzu kommen eine Einparkhilfe hinten, Sitzheizung vorn und eine Geschwindigkeitsregelanlage.

Geschäftskunden profitieren zudem von der auf 36 Monate verlängerten Garantie.

Peugeot 307 SW Business-Line

Der 307 SW Business-Line ist mit zwei HDi FAP-Motorisierungen als 1,6-Liter mit 109 PS und als 2,0-Liter mit 136 PS ab 21.820 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich. Mit der erweiterten Ausstattung erhöht sich der Kundenvorteil auf 1.340 Euro netto.

Peugeot 407 SW Business-Line

Der 407 SW Business-Line ist ab 24.850 Euro zzgl. MwSt. erhältlich und bietet damit einen Kundenvorteil von 1.780 Euro netto. Neben dem 1,6-Liter-HDi FAP und dem 2,0-Liter-HDi FAP ist für den 407 SW Business-Line auch der 2,2-Liter-HDi FAP mit 170 PS lieferbar.

Sowohl beim 307 SW als auch beim 407 SW kann die 2,0-Liter-Variante auf Wunsch auch mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe geordert werden.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel Peugeot Bipper Tepee Freizeit-Partner Peugeot 308 SW Prologue Vorschau auf den Kombi
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen BMW i8, Exterieur BMW i8 im Dauertest 55.000 km im Hybrid-Sportwagen MTM-AUDI R8 V10 PLUS 802 SUPERCHARGED, Exterieur MTM-Audi R8 V10 Plus 802 im Test Am Limit des Machbaren
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel