Phaeton und Touareg in der Kritik

Die Modellnamen Phaeton und Touareg sind nach Meinung der nordamerikanischen VW-Händler "völlig inakzeptabel“.

Die VW-Modellnamen Phaeton und Touareg sind nach Angaben von Al Gossett, Vorsitzender der nordamerikanischen VW-Händlervereinigung, „völlig inakzeptabel“. Obwohl sich die amerikanischen Autohändler auf die beiden Modelle Phaeton und Touareg freuen, seinen viele, sowohl in den USA als auch in Kanada, bestürzt über die Namensgebung, die „für den amerikanischen Markt unpassend ist“.

Weltklassequalität noch nicht erreicht

In einer Sitzung haben die Händler Volkswagen zudem aufgefordert die Produktqualität zu erhöhen. „Besonders, wenn wir neue Segmente wie zum Beispiel beim Touareg, beim Passat W8 und beim D1 (Phaeton) erobern, muss VW Weltklasseniveau anstreben“, sagte Al Gossett. „Die Einführung der 2002er Modelle brachte schon eine deutliche Qualitätssteigerung gegenüber den Vorjahren, aber eben noch lange nicht Weltklasse-Niveau.“

VW sieht keinen Handlungsbedarf

Obwohl mit den beiden Modellen insbesondere auch nordamerikanische Kunden angesprochen werden sollen, „ist die geäußerte Kritik kein Grund, irgendwelche Namensänderungen vorzunehmen“ so ein Unternehmenssprecher gegenüber auto.t-online.de „Die beiden Modelle werden wie geplant und mit den bestehenden Namen auf dem nordamerikanischen Markt eingeführt.“ Für die Klärung der bestehenden Differenzen mit den Händlern, so die Meinung in Wolfsburg, ist VW of North Amerika verantwortlich. Gespräche zwischen beiden Parteien sollen bereits laufen.

Neues Heft
Top Aktuell 10/2018; Mercedes GLE auf dem Autosalon Paris 2018 Mercedes GLE (W167) Luxus-SUV ab 65.807 Euro
Beliebte Artikel Hyundai Sonata 2019 (US-Modell) Angeblich Brandgefahr Sammelklage gegen Hyundai und Kia USA TVR Griffith TVR Griffith Verzögertes Comeback mit 507 PS
Anzeige
Sportwagen TVR Griffith TVR Griffith Verzögertes Comeback mit 507 PS Mini John Cooper Works 2019 Mini John Cooper Works (2019) Neuauflage für Coupé und Cabrio
Allrad 10/2018; Mercedes GLE auf dem Autosalon Paris 2018 Mercedes GLE (W167) Luxus-SUV ab 65.807 Euro Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker