Pininfarina Sintesi

Für Genf

Foto: Pininfarina 21 Bilder

Die italienische Designschmiede Pininfarina präsentiert sich auf dem Auto Salon 2008 in Genf wieder mit einer Eigenkreation. Der Sintesi interpretiert einen Sportwagen der Zukunft.

Die 4,79 Meter lange, 1,99 Meter breite und 1,30 Meter hohe Sintesi getaufte Studie entstand unter dem neuen Designdirektor Lowie Vermeersch. Der Prototyp mit einem Radstand von 2,99 Meter, der in die Fußstapfen des Birdcage tritt, soll wegweisendes Design, Sportlichkeit und Eleganz in sich vereinen. Zu erwähnen wären hier die vier gegenläufig zu öffnenden Flügeltüren.

Angetrieben wird der Sintesi von vier Radnaben-E-Motoren mit einer Leistung von je 20 kW und 750 Nm, die ihre Energie aus einer Brennstoffzelle beziehen. Im Zusammenspiel mit einem cW-Wert von 0,272 und einer äußerst geringen Stirnfläche soll der Sintesi auch mit dieser bescheidenen Antriebsleistung eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h erreichen. Im Sportmodus mit zusätzlichem Boost sollen gar 248 km/h drin sein. den Standardsprint absolviert der Viersitzer in 9,1 Sekunden (7,2 Sekunden im Sport-Modus).

Neues Heft
Top Aktuell Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Beliebte Artikel VW Touran, Frontansicht Alle VW-Modelle mit Euro 6d-Temp Golf, Touran und T6 jetzt sauber Renault Talisman Grandtour dCi 160, Frontansicht Renault Talisman und Espace Neue Euro 6d-Temp-Motoren
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden