Pischetsrieder

Kernmarke VW hat Verlustzone verlassen

Der VW-Konzern hat mit der Kernmarke Volkswagen im vierten Quartal die roten Zahlen hinter sich gelassen. Auch über das gesamte Jahr 2005 gesehen habe die Marke schwarze Zahlen erreicht, sagte Konzernchef Bernd Pischetsrieder der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

In den ersten neun Monaten habe der Konzern bei jedem verkauften VW Geld draufgelegt. Diese Verluste seien in den letzten drei Monaten des Jahres überkompensiert worden.

"Das vierte Quartal war zugleich das erste Quartal, in dem alle neuen Modelle auf allen Märkten verfügbar waren", sagte Pischetsrieder. Er sagte aber zugleich, dass sich das Geschäft der Marke VW drastisch verbessern müsse.
VW habe ein massives Kostenproblem. "Wir müssen weiter restrukturieren. Ein bisschen schwitzen reicht nicht." Es gebe aber keine konkreten Zahlen für einen Stellenabbau, sagte Pischetsrieder. "Wir reden über Kostensenkungen, nicht über Köpfe."

Im Streit über VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wegen seines angeblichen Interessenkonfliktes nach dem Einstieg von Porsche bei VW ergriff Pischetsrieder eindeutig Partei für Piëch.

Der Vorstandschef wies alle Forderungen nach einem Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden zurück. Dafür gebe es keinen Grund. "Wenn dieser Interessenkonflikt so wäre, wie er jetzt diskutiert wird, dann frage ich mich: Um wie viel schlimmer war dieser Konflikt in seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender von VW?". Sein persönliches Verhältnis zu Piëch bezeichnete Pischetsrieder als ungetrübt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar Carsten Breitfeld Byton-Vorstandsvorsitzender Carsten Breitfeld geht Chinesisches Elektroauto-Start-up verliert Mitgründer
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Hozon U Elektro-SUV China Erster Check Hozon U Schafft es Chinas E-SUV zu uns?
Mittelklasse VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling? Toyota Camry Hybrid (2019) Toyota Camry Hybrid (2019) Mittelklasse-Hybrid ab 39.990 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken