Pkw-Neuzulassungen 2010

Das sind die Bestseller im November

Smart Fortwo Foto: Smart 34 Bilder

In der Zulassungsstatistik nach Fahrzeugsegmenten gab es im November 2010 einige Verschiebungen. So konnte der Hyundai i10 erstmals im Segment der Minis in die Top 3 vorstoßen und so manchen arrivierten Kandidaten verdrängen.

Auch den Top 1-Plätzen in allen Fahrzeugsegmenten konnten sich die Modelle aus dem Oktober halten. Bei den Minis dominiert der Smart Fortwo schon seit Monaten das Fahrzeugsegment, allerdings hat sich hier der Hyundai i10 erstmals auf den zweiten Rang emporgearbeitet. 1.968 Neuzulassungen für den kleinen Koreaner bedeuten für den Fiat Panda nur noch Platz drei (Platz zwei im Oktober) und für den im Oktober drittplatzierten Renault Twingo das Los unter "ferner liefen".

Kleinwagensegment: Skoda Fabia verdrängt Ford Fiesta

Eine Erwähnung ist sicher auch der Chevrolet Spark wert, der es im November auf die vierte Position mit 1.580 Neuzulassungen brachte.
 
Die Kleinwagen stehen auch im November unter dem Eindruck des VW Polo, der mit 8.422 Neuzulassungen souverän das Segment anführt. Und auch der Opel Corsa hinkt mit 4.996 Zulassungen souverän auf Platz zwei hinterher. Jedoch muss sich der Ford Fiesta (4.030) in diesem Monat dem Skoda Fabia mit 4.384 Zulassungen geschlagen geben.

Kompaktklasse: Opel Astra wieder auf Rang zwei

Dafür kann Opel in der Kompaktklasse wieder den Astra ins Spiel bringen. Ein Angriff auf den VW Golf mit 20.294 Neuzulassungen ist auch im November ein eindeutiges Unterfangen. Immerhin springt Platz zwei für den Rüsselsheimer mit 7.115 Zulassungen heraus. Auf den dritten Rang pendelt sich der Ford Focus ein und verdrängt den Audi A3 (5.770) auf Platz vier.

Mittelklasse: VW Passat nicht mehr unter den Top 3

Im Gegenzug dazu kann sich Audi in der Mittelklasse revanchieren. Hier schafft es der A4 mit 5.439 Zulassungen auf den dritten Platz. Damit verdrängte er den VW Passat (4.631). Auf Platz zwei kommt der BMW 3er zum Stehen, auf dem ersten Platz die C-Klasse von Mercedes.
 
Während sich in der Oberen Mittelklasse, der Oberklasse und bei den Geländewagen keine Änderungen im Vergleich zum Oktober ergaben, tauschen bei den Sportwagen der Audi TT und der Porsche 911 die Plätze. Bei den Großraumvans fiel der VW Sharan in die Top 3 ein und schob den Ford S-Max auf Platz vier ab. Alle anderen Platzierungen zu der Neuzulassungsstatistik nach Fahrzeugsegmenten finden Sie in unserer Fotoshow.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken