Moove (1): Carsten Breitfeld, Byton

Wird China Autoland Nummer 1?

Podcast

Unser Gast in Folge 1 ist Carsten Breitfeld. Er war 20 Jahre bei BMW und dort unter anderem Entwicklungsleiter für den Hybridsportwagen i8. 2014 verließ er das bayerische Traditionsunternehmen, um zusammen mit einem chinesischen Investor das Startup Byton aufzubauen.

Gemeinsam mit seinen chinesischen Partnern hat Breitfeld große Pläne, will ab 2019 Elektroautos bauen, die eher als Smartphones auf Rädern denn an normale Autos konzipiert sind. Mit riesigen Displays im Interieur und besonders schneller Datenverbindung sollen sie die Passagiere ständig mit der Außenwelt vernetzen, informieren und unterhalten.

Das Ende des Autos wie wir es bisher kennen? Der Anfang vom Ende der deutschen Autoindustrie? Der Anfang vom Aufstieg Chinas zur Leitnation der Autoindustrie? Darüber sprechen wir mit Carsten Breitfeld. Was bedeutet die Verbindung von Automobilbau und Unterhaltungselektronik in einem Unternehmen fürs Personal? Wie verstehen sich ehemalige Apple-Entwickler mit Fahrwerksingenieuren? Warum sollten innovative Denker aus dem Silicon Valley bei so was altmodischem wie Fahrzeugkonstruktion mitmachen? Wie findet man solches Personal und was sagen überhaupt die alten Kollegen zu einem Wechsel aus dem automobilen Establishment ins Start-Up-Milieu, zu einem Wechsel in eine andere Kultur?

Wir sprechen auch darüber, was Breitfelds Wechsel zu einem Unternehmen in China mit einem Designzentrum in München und dem eigenen Wohnsitz in Kalifornien für ihn bedeutet, was ihn antreibt, was ihn umtreibt, wie stressig sein neues Leben ist.

MOOVE, den New-Mobility-Podcast von auto motor und sport, gibt's alle 14 Tage auch auf Spotify, Deezer, Apple Podcast und Soundcloud!


Alle Folgen >>

Byton M-Byte Concept (CES 2018)
E-SUV zum Schnäppchenpreis
Neues Heft
Sportwagen sport auto 1/2019 - Heftvorschau sport auto 1/2019 8 Sportwagen im Handling-Check Aston Martin Valkyrie V12-Motor des Aston Martin Valkyrie So schreit der 1.000-PS-Sauger
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Anzeige