Polizei ermittelt gegen Dänen-Prinz

Foto: dpa

Die dänische Polizei ermittelt seit dem Wochenende gegen Prinz Joachim (35) wegen erheblicher Geschwindigkeitsübertretungen vor den Toren von Kopenhagen.

Wie ein Behördensprecher am Sonntag (14.11) bestätigte, wurde der seit einigen Monaten von Ehefrau Prinzessin Alexandra (40) getrennt lebende Prinz am Vortag von zwei Kameraleuten angezeigt, weil er mit 160 km/h auf einer Autobahn nördlich von Kopenhagen gerast sein soll. Dort sind nur 110 km/h erlaubt. Auf einer Tempo-90-Strecke sei er dann Tempo 140 gefahren und habe andere Verkehrsteilnehmer in gefährlicher Weise bedrängt.

Die Kameraleute, die dem Prinzen nach eigenen Angaben nur zufällig begegnet waren, legten der Polizei Filmaufnahmen als Beweismittel vor. Streng juristisch ist der jüngere der beiden Söhne von Königin Margrethe II. (64) vor einem sonst unausweichlichen Führerscheinentzug durch die verfassungsrechtliche Immunität des Königshauses gesichert. Trotzdem werde "ganz normal" ermittelt, versicherte die Polizei. Bei der mutmaßlich viel zu schnellen Fahrt hatte der Prinz neben einer namentlich nicht genannten Frau auch seine beiden gemeinsamen Kinder mit Prinzessin Alexandra im Auto.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu