Porsche 911 Targa 4 GTS auf der Detroit Motor Show

Der Stärkste mit dem Bügel

911 Targa 4 GTS Sperrfrist Foto: Newspress 8 Bilder

Denn 911 GTS hat Porsche schon im Programm, den 911 Targa ebenfalls. Auf der Detroit Motor Show werden beide jetzt zum 911 Targa 4 GTS zusammengeführt. Damit darf auch der Bügel-Porsche mit dem 430 PS starken Saugmotor vorfahren.

Targa in Kombination mit GTS gab es bei Porsche noch nie - bis heute. Auf der NAIAS feiert der neue Porsche 911 Targa 4 GTS Weltpremiere. Er bündelt den 430 PS starken Saugmotor mit dem Frischluftvergnügen des Targa. Serienmäßig mit an Bord sind der Allradantrieb, das Sport-Chrono-Paket, 20 Zoll große Zentralverschluss-Leichtmetallfelgen mit 245/35er Reifen vorn und 305/30er Pneus hinten, das PASM-Fahrwerk und eine Sportabgasanlage.

Porsche 911 Targa 4 GTS ist über 300 km/h schnell

Der 440 Nm starke 3,8-Liter-Boxermotor beschleunigt den Porsche 911 Targa 4 GTS handgeschaltet in 4,7 Sekunden von null auf 100 km/h, mit PDK-Getriebe sind es 4,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 303 km/h (PDK: 301 km/h). Als Normverbrauch für den 1.560 kg schweren Targa nennt Porsche 10,0 Liter/100 km (PDK: 9,2 L/100 km).

Die Optik des Targa 4 GTS prägen die weit ausgestellten hinteren Radläufe, die Sport-Design-Bugverkleidung, abgedunkelte Bi-Xenon-Scheinwerfer, Sport-Design-Außenspiegel sowie die GTS-Schriftzüge auf den Türen. Am Heck setzen die glänzenden Leisten auf dem Lufteinlassgitter, der Modellschriftzug und die verchromten Endrohre schwarze Akzente. Im mit viel Alcantara ausgekleideten Innenraum tragen die Sportsitze GTS-Schriftzüge.

Zu haben ist der neue Porsche 911 Targa 4 GTS zu Preisen ab 137.422 Euro, mit PDK werden wenigstens 141.563 Euro gefordert.

Neues Heft
Top Aktuell 12/2018,Honda ATV CES 2019 Honda auf der CES 2019 Autonomes Geländefahrzeug
Beliebte Artikel Mercedes A 180, Motor Millionen-Rückruf bei Mercedes Brandgefahr im Motorraum 01/2014, Porsche 911 Targa Porsche 911 Targa in Detroit Dem Elfer Cabrio einen übergebügelt
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TVR Griffith TVR Griffith Verzögertes Comeback mit 507 PS Mini John Cooper Works 2019 Mini John Cooper Works (2019) Neuauflage für Coupé und Cabrio
Allrad Mercedes GLE 2019 Weltpremiere Mercedes GLE (W167) Luxus-SUV ab 65.807 Euro Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker