Porsche Boxster- und Cayman Ausstattungspakete

Neue Kombinations-Möglichkeiten

Porsche Ausstattungspakete Foto: Porsche 10 Bilder

Mit den Sonderausstattungen Komfort, Infotainment, Design und Design Sport bietet Porsche Boxster- und Cayman-Käufern vier neue Ausstattungsvarianten zu Preisen zwischen 2.296 und 6.474 Euro an.

Im Komfort-Paket sind die Klimaautomatik, Bi-Xenon inklusive Kurvenlicht, Tempomat, automatisch abblendbare Innen- und Außenspiegel und ein Regensensor enthalten.

Komfort-Paket variiert bei Porsche Cayman und Boxster

Wer optional sein Kreuzchen bei der zusätzlich aufpreispflichtigen Lederausstattung macht, erhält zudem geprägte Porsche-Wappen auf den Kopfstützen der Sitze. Für den Porsche Cayman und Cayman S fallen mit der Komfort-Ausstattung zusätzliche 2.380 Euro an. Für den Boxster kostet die Mehr-Ausstattung rund 2.606 Euro Aufpreis. Dafür ist der Sportwagen dann bereits ab Werk mit einem Windschott und der passenden Ablagebox ausgerüstet.

Infotainment-Paket für mehr Sound

Für Freunde einer üppigeren Sound-Anlage gibt es das Infotainment-Paket für 3.141 Euro. Darin sind das Communication Management-System PCM, mit Navi-Modul und das Sound Package Plus enthalten. Im Boxster sorgen damit sieben Lautsprecher und 185 Watt für verbesserten Sound, im Cayman sind neun Boxen und 235 Watt geboten. Damit die passenden Ton-Träger auch allzeit zur Hand sind, umfasst das Infotainment-System eine CD-Ablage und eine Bluetooth-Handy-Vorbereitung.

Optische Akzente für Porsche Cayman und Boxster mit dem Design-Paket

Wer seinen Porsche Boxster oder Cayman auch optisch aufwerten möchte, kann zwischen den Paketen Design und Design Sport wählen. Damit rollen die Zuffenhausener Sportwagen auf 19-Zoll Alurädern, die normalerweise nur für den Porsche Boxster Spyder angeboten werden, aus dem Verkaufsraum. Zudem runden kleine Details wie ein geschwärztes Endrohr sowie schwarze Außenspiegel, Lufteinlässe und der Modell-Schriftzug das Design-Paket ab. Bei den Boxster-Modellen sind außerdem die Überrollbügel in Schwarz lackiert. Mit 2.297 Euro ist die Ausstattung für den Cayman S am günstigsten, beim Porsche Boxter S fallen 2.559 Euro, für den Cayman 3.558 Euro und beim Boxster 3.832 Euro an.

Design Sport Paket mit Aerokit

Eine weitere Steigerung bietet die Design-Sport-Option. Damit sind die Cayman-Modelle mit dem Aerokit und der Porsche Boxster mit einem Sport Design-Paket ausgestattet. Der Aufpreis beträgt dann 6.747 Euro für den Boxster, 5.474 Euro für den Boxster S, 6.474 Euro für den Cayman und 5.212 Euro für den Cayman S. Porsche verspricht mit den jeweiligen Sonderausstattungen einen Preisvorteil von etwa 30 Prozent gegenüber einer optionalen Einzelbestellung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote